Mit Church-Cap gesichtet

Supermodel Hailey Baldwin wirbt für Hillsong

Junge Menschen tragen gern die gleichen Dinge wie die Stars und identifizieren sich damit. Supermodel Hailey Baldwin war kürzlich mit einer Mütze der Hillsong-Gemeinde zu sehen. Damit warb sie indirekt für diese christliche Gemeinschaft und lenkte mehr Aufmerksamkeit auf den christlichen Glauben.

Zoom
Hailey Baldwin mit Hillsong-Cap
Auch der britischen Zeitung «Daily Mail» entging nicht, dass Hailey Baldwin diese Kopfbekleidung trug. Das Blatt listete zudem auf, was das Model sonst noch trug (selbstverständlich halten auch wir diese entscheidenden Informationen nicht zurück: sie trug dazu noch ein weisses Cargo-Shirt und komplettierte den Look mit einem weissen Trainer).

Die Gemeinde ist dafür bekannt, dass etliche Prominente regelmässig in die Gottesdienste kommen. Gegenüber «Yahoo» sagte Hailey Baldwin, dass es nicht darum gehe, «Religion cool zu machen», wenn man Teil dieser Kirche sei.

«Kinder sollen in gleicher Weise auchwachsen»

Die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin sagt, dass sie mit dem Besuch der Gemeinde begonnen habe, als sie 16 oder 17 Jahre alt war. Als sie dann im Jahr 2015 nach Sydney reiste, entschied sie sich, Hillsong-Gründer Brian Houston und seine Frau Bobbie zu treffen. «Ich wusste schon eine Weile von ihnen und wollte die Gründer selbst kennenlernen.»

Baldwin stammt aus einem christlichen Haushalt und wenn sie selbst Mutter wird, ist für sie klar, dass ihre Kinder ebenfalls im Bewusstsein, dass es einen Gott gibt, aufwachsen sollen. «Meine Eltern sind beide entschiedene Christen. Dies hat meinen Charakter geformt. Meine Kinder sollen einmal in der gleichen Weise aufwachsen.»

Zum Thema:
Den Glauben von Hailey und Stephen Baldwin entdecken
Selena Gomez: Disney-Star singt an «Hillsong»-Konzert
«He'll be back?»: Schwarzenegger-Sohn in Hillsong-Gottesdienst

Datum: 04.11.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian Today

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Hemsworth hemmungsfrei
Rund um Weihnachten entbrannte verschiedentlich die Debatte, ob man sich eine «Schöne Winterferienzeit» oder «Frohe Weihnachten» wünschen soll. Nicht...
Russell Brand
Der britische Comedian, bekannt für diverse Eskapaden und die gescheiterte Ehe mit Katy Perry, hat auf dem Weg aus der Drogenabhängigkeit zum Glauben...
«Gott immer einbeziehen»
Zuerst dachte John Boyega (25) aus London, dass er ausschliesslich in christlichen Filmen zu sehen sein wird. Doch inzwischen kennt man den jungen...
Jeremy Vine
Jeremy Vine ist ein national angesehener Moderator bei «BBC 2». Christlich aufgewachsen, entfernte er sich von seinem Glauben. Als über 40-Jähriger...

Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!