«Ich glaube an Gott!»
In ganz Europa finden durch die Alpha-Kurse (in der Schweiz Alphalive) jährlich tausende Menschen Antworten auf Lebensfragen und zum Glauben an Jesus Christus. Dazu zählt auch Jens aus Trebnitz in Brandenburg. Er berichtet über seinen Weg zu Gott.
Neues Leben
«Dieser Unfall musste sein.» Daran zweifelt der Unternehmer Peter Niedermann aus dem Zürcher Oberland keinen Moment. Doch sein Geschäft musste er aufgeben. Doch sein Leben wurde auch positiv verändert.
Alphalive-Kurs
Über 40'000 Menschen haben in den letzten neun Jahren einen Alphalive-Kurs in der Schweiz besucht. Er bietet den Teilnehmern eine zwangslose Gelegenheit, sich ihre eigene Meinung über das Christentum zu bilden. Diese Chance nutzten auch ...
Sehnsucht
Unsere Ehe schien in bester Ordnung zu sein. Wir hatten mit 21 geheiratet; ein Jahr später bekamen wir unseren ersten Sohn, zwei Jahre später den zweiten. Doch in mir wuchs immer mehr die Erkenntnis: Das kann doch nicht das ganze Leben sein! Ich ...
Interview
Verschiedenste Menschen sind durch die Alphalive-Kurse zum Glauben an Jesus Christus gekommen und haben ihr geistliches Zuhause in der Gellertkirche (Anm. Redaktion: eine Evangelisch-Reformierte Kirche in Basel) gefunden. Drei davon sind Lutz und ...
Faszinierende Bibel
Bei mir drehte sich alles nur noch um das Thema "Gott". Aber dann wurde es kompliziert: Plötzlich tauchte noch ein Jesus und ein Heiliger Geist auf. Die konnte ich weder verstehen noch einordnen. Es sind Fragen aufgetaucht, von denen ...
Nochmals 15 schwere Jahre
Als sich seine Frau plötzlich nur noch für Jesus interessierte, hatte Albert Knobel das Gefühl, Gott persönlich hätte ihm seine Frau weggenommen. Trotzdem ist er heute ebenso interessiert an diesem Jesus. Meine ersten Lebensjahre verbrachten ...

Anzeige

Anzeige