Von Ostern zu Pfingsten
Warum gibt es im Frühjahr mehrere christliche Feste? Weil Gott nicht auf halbem Weg stehen bleibt. Er geht aufs Ganze. Was er uns Menschen an Gutem schenken will, hat er in vier Schritten offengelegt. Jeder Feiertag markiert einen Schritt.
Jesus und die Toten
Nach dem Leben, das wir selbst gestalten wollen, möchten wir würdig sterben. Und was dann?
An Pfingsten erlebt
Die Überraschung der Bevölkerung und der Festbesucher war perfekt. Eigentlich hatte man mit einem ruhigen Pfingstfest gerechnet, nach den Turbulenzen um die Festnahme und Hinrichtung des religiösen Unruhestifters Jesus von Nazareth.
Jesus und der Zweifel
Wirklich gute Nachrichten, die unser Leben im positiven Sinn auf den Kopf stellen, sind selten. Das sollte uns nicht abhalten, ihnen Glauben zu schenken. Jesus ist bereit nachzuhelfen.
Wegbereiter Jesus (5)
Ostern stellt uns die Frage, ob wir für mehr leben als für Gesundheit, Liebe und Erfolg und die Schoggi, die wir uns auf der Zunge zergehen lassen. Was wird aus uns nach diesem Leben? Mit der Auferstehung von Jesus hat sich seinen Freunden eine ...
Wegbereiter Jesus (4)
Ostern ist sehr viel mehr als Schoggihasen und Ostereier suchen. Jesus ist von den Toten auferstanden! Damit beginnt eine neue Welt. Gibt es die passenden Worte für dieses Wunder?
Sieger über den Tod
Sie hat ihren Sohn verloren, ihren einzigen. Und das ist nicht der erste Schicksalsschlag: Sie ist Witwe. Die Menschen im Dorf empfinden tiefes Mitgefühl mit ihr. Und wie reagiert Jesus?
Von Gott überrascht (5)
Wie in jeder Tempelstadt gehören die Bettler in Jerusalem zum Strassenbild. Seit kurzem versammeln sich Jesus-Anhänger im Tempel. Ändert sich dadurch für die Bettler etwas? Dem Elend der Behinderten hat König Herodes nicht abgeholfen, als er die ...
Von Gott überrascht (4)
Die Herren Jerusalems reiben sich ungläubig die Augen. Seit gestern behaupten Tausende, Jesus lebe, sei bei Gott und habe sie mit seinem Heiligen Geist beschenkt. Was soll das? Damit haben sie, die in Jerusalem das Sagen haben, nicht gerechnet. ...
Von Gott überrascht (3)
Bevor er in den Himmel auffuhr, hat Jesus von der weltweiten Verbreitung seiner Botschaft gesprochen. Das ist leichter gesagt als getan... In Jerusalems Gassen wird es eng. Wie jedes Jahr sind sieben Wochen nach dem Pessach-Fest Juden aus allen ...

Information

Anzeige

Anzeige