Pontius Pilatus

Hristo Naumov Shopov

Hristo Naumov Shopov ist der Sohn des populären bulgarischen Schauspielers Naum Shopov, der seit den späten Fünfzigerjahren in Hunderten von Filmen mitgewirkt hat.
Seit seinem eigenen Filmdebüt 1981 hat sich Hristo Shopov zu einem der erfolgreichsten Schauspieler seiner Heimat entwickelt. Er spielte zudem in US-Filmen, die in Osteuropa gedreht wurden.

Zu sehen war Shopov im Holocaustdrama „The Grey Zone“ (2001), das Tim Blake Nelson nach einer wahren Geschichte mit David Arquette, Steve Buscemi und Harvey Keitel in den Hauptrollen inszenierte.

Artikel zum Thema:
Die Frage von Pilatus:"Was ist Wahrheit"?

Datum: 11.03.2004
Quelle: thelife.com

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Erschreckend ehrlich und direkt
Viele Menschen stellen Gott – bewusst oder unbewusst – jede Menge Fragen und sind frustriert, weil er ihrer Meinung nach nie antwortet. Doch nur...
Karfreitag – muss das sein?
Karfreitag ist nicht einfach zu verdauen. Wer nicht gerade frommer Katholik ist, sich in einen Kreuzweg vertieft oder sonst leidend veranlagt ist,...
Karfreitag
Am Kreuz endete scheinbar alles: Jesu Wirken, seine Lehre, seine Ideologie, die Hoffnungen auf sein rettendes Eingreifen gegen das römische Reich…...
Fragen zu Ostern
Jesus war ein guter Lehrer, ein weiser Meister. Doch warum wird er auch als «Lamm Gottes» bezeichnet? Wir erklären den – für manche merkwürdigen –...

Information

Anzeige

Anzeige