Rational und emotional
Frauen erkranken deutlich häufiger an Depressionen als Männer. Auf Veränderungen im persönlichen Umfeld wie auch im eigenen Körper reagieren sie sensibler. Untersuchungen der Gehirnaktivitäten haben gezeigt, dass bei Männern oft nur die ...
Altersdepressionen
Bei jeder Depression spielen verschiedene Faktoren zusammen, besonders aber im Alter. Die Lebensperspektiven verkürzen sich, körperliche Beschwerden machen sich bemerkbar, und soziale Veränderungen beeinflussen das psychische Wohlbefinden. ...
Altersdepression
Altersdepressionen müssen nicht sein. Man kann ihnen vorbeugen, und es gibt Wege, die wieder herausführen. Hier einige Gegenstrategien: - Ziehen Sie sich nicht aus dem Bekannten- und Freundeskreis zurück, sondern pflegen Sie ihn bewusst. - ...
Dem Unterschied auf der Spur
Häufig klagen depressive Patienten über die Abnahme der geistigen Leistungskraft, Gedächtnisschwund und gedankliche Verarmung. Doch dies bedeutet nicht unbedingt eine echte Demenz. Vielmehr handelt es sich um eine depressive Denkhemmung: Nicht ...
Im Gespräch mit dem Betreuer
Hinter jedem Gespräch und jeder Begegnung stehen bestimmte Erwartungen. Sie machen den Austausch nicht immer leichter. Umso wichtiger ist es darum, dass sich beide Seiten über ihre jeweiligen Einstellungen im Klaren sind. Welche Erwartungen ...
Webseiten
www.kompetenznetz-depression.de mit Selbsttest, Erfahrungsberichten und Klinikadressen. www.depression.de www.depression.ch www.maennerdepression.ch Besonderheiten der Depression bei Männern. www.medicine-worldwide.de Infos über viele ...
Dein Tag
Es herrscht totale Dunkelheit. Nicht der leichteste Schimmer von Licht. Schwarz. Nichts was dich führt, nichts das deinen Weg beleuchtet. Orientierungslos bewegst du dich fort. Keine Markierungen, keine Anhaltspunkte. Immer im Kreise drehend. ...
Erlebt
Nie werde ich die Lektion vergessen, die mich lehrte, nie aufzugeben - in der Zeit unserer Trennung. In diesem Dunkel meiner damaligen Nacht gab es ein Licht - eine Hoffnung. Trotz Enttäuschungen klammerte ich mich an diese eine Hoffnung. Und das ...
Mega-Studie
London. Eine grossangelegte Studie beweist, was zahlreiche Experten schon immer behauptet haben: Wer anfällig ist für Stress, Angst und Depressionen ist auch gefährdeter an Krebs zu erkranken. Norwegische Forscher haben dies in einer Mega-Studie ...
Einzigartige Verantwortung kann überlasten
„Du kannst nicht immer nur geben, manchmal musst Du auch empfangen,“ sagt ein Pfarrer der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK), der plötzlich merkte, dass er psychische Probleme hatte und Hilfe benötigte. Es ist nicht ungewöhnlich für ...

Anzeige

Anzeige