This is an example of a HTML caption with a link.
Am 2. Juni ist Abstimmung. Und als Christen wissen wir, dass es sich dabei nicht um einen “Kampf zwischen Fleisch und Blut” handelt. Deshalb entstand auch der “Fastenaufruf” ( www.fastenaufruf.ch ) und eine Gebetsbewegung, welche die Christen ...
Kinder
«Eine Schwangerschaft in ihrem Alter (42-jährig), dazu eine kürzlich knapp überstandene, schwerwiegende Krankheit, ist vom ärztlichen Standpunkt aus nicht verantwortbar. Ich rate ihnen dringend zu einem Abbruch.» Heute, knapp 30 Jahre später, ist ...
Wie es einer Mutter geht, die ihr behindertes Kind abtreiben liess, zeigt folgende Schilderung. Sie war 36 Jahre alt, Mutter von zwei Töchtern und verheiratet, als „es“ passierte: Katharina S. wurde ungewollt schwanger. Es ist eine schwierige ...
Ich besitze ein etwa 7 cm langes Fötusmodell, welches der Entwicklung eines Wesens in der 12. Schwangerschaftswoche entspricht. Kopf, Arme und Hände, das Gesicht, die Beine - alles ist vorhanden. Nach den mir vorliegenden Informationen zu diesem ...
Glenda Baumgartner über die Abtreibung, das Gewissen und Gott.
Aufruf 1: IHR AUTO HAT EINE HECKSCHEIBE In diesen Tagen (Stimmabgabe per Post) und nicht erst am 2. Juni entscheidet sich die Abstimmung zur Fristenlösung und der Initiative Mutter und Kind. Deshalb möchten wir Sie bitten, klare Zeichen zu setzen ...
Zürich. Ganz wie die politischen Parteien befürwortet die Mehrheit der Publikationen die Fristenregelung und lehnt die Initiative für Mutter und Kind ab. Entsprechend fällt in den Redaktionen die Berichterstattung aus. Beim Sichten der Zeitungen ...
In den Diskussionen setzen sich die Abtreibungsbefürworter ganz klar für die Selbstbestimmung der Frau ein. Das Kind in ihrem Bauch ignorieren sie völlig. Auf der Abtreibungsgegnerseite hingegen sieht es so aus, als ob sie nur an das Kind denken ...
Nur noch wenige Wochen und Tage verbleiben bis zur wichtigen Abstimmung vom 2. Juni. Pro Jahr werden in unserem Land zirka 12‘000 Kinder legal abgetrieben. Dieses Thema kann und darf niemanden kalt lassen, denn es geht dabei um Leben und/oder ...

Anzeige

Anzeige