«Darauf sollte jeder bauen»

Nach Unglück von Nichte twittert Britney Spears Bibelverse

Britney Spears Nichte hat ein Unglück überlebt – die Sängerin hatte um Gebet gebeten. Nun verbreitete Britney via Twitter zwei Bibelverse. Ihre 50 Millionen Fans bekamen unter anderem den Hinweis zu diesem Vers: «Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten.» Der Popstar betonte, dass jeder Mensch sein Leben auf diese Worte basieren sollte.

Zoom
Britney Spears
Eingangs Februar war Britneys Nichte Maddie im eigenen Garten verunglückt. Sie fuhr mit einem Entwässerungsfahrzeug in einen Teich. Das Gefährt ging sofort unter. Ihre Familie versuchte, die Achtjährige sofort zu befreien. Maddie war dennoch mehrere Minuten unter Wasser und wurde bewusstlos.

Zoom
Maddie, die Nichte von Britney Spears
Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik, zwischenzeitlich wurde sie künstlich beatmet. Britney Spears und ihre Familie baten auch die Fans, für die Kleine zu beten. Mittlerweile konnte Maddie aus dem Spital entlassen werden, sie ist auf dem Weg der Genesung.

«Ich habe eine Beziehung zu Gott»

«Ich liebe diesen Vers», schrieb Britney Spears über Psalm 126, Vers 5. In diesem steht: «Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten.»

Früher in der Woche veröffentlichte Spears bereits einen anderen Vers: «Denn wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus» aus Lukas, Kapitel 6, Vers 45.

Während längerer Zeit sprach Britney nicht öffentlich über ihren Glauben. Eingangs Jahr sagte sie nun gegenüber dem «V Magazine», dass sie eine Beziehung zu Gott habe. «Ich habe meine Beziehung zu Gott, das ist das, was für mich zählt.»

«Alles von Max Lucado»

Schon früher schrieb Spears, dass zu den Büchern, die sie liest, «alles von Max Lucado» gehört.

Vor zehn Jahren, nach einem emotionalen Zusammenbruch, bei dem sie sich in der Öffentlichkeit kahl rasierte, hatte sie Berichten zufolge zum Glauben zurückgefunden.

Zum Thema:
Britney Spears: Papa fordert Bibellese
Gebet mit Britney Spears

Datum: 22.02.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian Post

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Das Line Up steht fest
Für das CREA! Meeting 2017 ist den Veranstaltern ein Coup gelungen: Mit Twelve24 (bekannt durch PraiseCamp-Song) und den Planetshakers stehen Mitte...
VFG-Leiterkonferenz
Mit Befremden hat die Leiterkonferenz der Freikirchen Kenntnis genommen von der Absicht des Bundesamts für Sport, die J+S-Beiträge für christliche...
«WOWGOD-Days» in Huttwil
An den WOWGOD-DAYS Emmental-Oberaargau im Campus Perspektiven Huttwil erlebten 5‘000 Leute eine andere Art von Kirche. Während die Abende vor allem...
Kündigung von J+S
Ein weiterer herber Schlag droht der christlich geprägten Jugendarbeit in der Schweiz. Nach dem Entzug der Fördergelder soll ihnen nun auch die...

Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Im Mai in: Thun / Sirnach / Affoltern am Albis
29. + 30.04.2017, New International Chruch Bern
20. Mai 2017, 9.00 Uhr, Gospel Center Brugg
16.-18. Juni in Bettingen bei Basel