This is an example of a HTML caption with a link.
Mark Burnett und Roma Downey
Roma Downey, Schauspielerin und Produzentin, und ihr Mann Mark Burnett lancieren einen eigenen, familienfreundlichen TV-Kanal. Der Name ist bereits bekannt; der Sender soll «Light TV» («Licht-Fernsehen») heissen.
Cohen: alt und postmodern
Ich muss gestehen – es ist eine späte Liebe. Ich lernte Leonard Cohen erst vor ein paar Jahren kennen, als mir jemand eine CD von ihm schenkte. Inhaltlich habe ich gemischte Gefühle, musikalisch fand ich ihn grossartig.
Herz aus Gold
Ihre Cousine bat Claressa Shields um Geld für eine Abtreibung. Doch die Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Boxen lehnte ab. Stattdessen bot sie an, das Kleine zu adoptieren. Nun lebt es an der Seite der ambitionierten Sportlerin.
Trotz Missionseinschränkung
Russland schränkte in diesem Sommer das Missionieren ein. Doch obwohl Jesus aufgrund des neuen Gesetzes tabu sein sollte, wird bald das Musical «Jesus Christ Superstar» in Russland aufgeführt. Durch dieses Werk fanden bereits viele zu Jesus.
Mann hört von Jesus…
Während einem Einsatz des australischen Zweiges von «Jugend mit einer Mission» sprach ein junges Teammitglied mit einem Mann über Jesus – mit einem ganz besonderen Verlauf und Ausgang.
Stefanie Schöni
Sie ist erst 18 und hat doch schon unglaublich viel erreicht: Stefanie Schöni hat die Matura in der Tasche, ihre eigene Firma gegründet und beliefert Coop mit ihrer Kräuterbutter. «IVCG Reflexionen» unterhielt sich mit der Jungunternehmerin.
«10'000 Reasons»
Mitten auf dem Times Square in New York kamen jüngst die Autos zum Stillstand, als der Grammy-Gewinner Matt Redman zum Worship lud. Tausende feierten Gott mitten in der City. In diesen Tagen erscheint sein Weihnachtsalbum «These Christmas Light».
Singles
Jedes Reden und Predigen über das Singledasein scheint zu unterstreichen: Unverheiratet sein ist ein Problem. Dabei ist es zunächst einmal nur ein Familienstand unter vielen: unverheiratet, verheiratet, verwitwet, geschieden.
«Ein Geschenk Gottes»
Der neunjährige William Maillis, Sohn eines orthodoxen Priesters, ist hochbegabt und sieht dies als Geschenk Gottes an. Deshalb möchte er nun Astrophysik und Chemie studieren und anhand dessen beweisen, dass Gott existiert.
Abtreibungsarzt Nathanson
Er führte die grösste Abtreibungsklinik in den USA. Doch dann wechselte Prof. Bernard Nathanson die Seiten und wurde leidenschaftlicher Pro-Life-Befürworter. Er sagte: Ungewollt schwangere Frauen brauchen mehr als eine vermeintlich schnelle Lösung.

Anzeige

Anzeige