Was bin ich wert?
Du kannst nichts. Du bist nicht gut genug. Wie siehst du wieder aus? Das schaffst du nie… Minderwertigkeitsgefühle sind schwer abzuschalten. Wie es doch gelingt und wie man sein eigenes Selbstwertgefühl verbessern kann.
«House of Peace»
Der Film «Leben in Gemeinschaft» hat Inspiration und Veränderung zum Ziel. Dies hat er besonders beim Filmproduzenten Jonathan Hess und seiner Familie erreicht.
«Lieber Gott, segne flott»
Das Gebet vor dem Essen ist eine alte Tradition, die immer mehr in Vergessenheit gerät. Dies möchte eine überkonfessionelle Initiative ändern: Das evangelische Online-Portal «Familienzeit» und die katholische Aktion «Tischgebet ist Tischkultur» ...
Pornografie
Rolf Rietmann leitet die Beratungsarbeit Wüstenstrom. Schwerpunkte sind Beratungen in den Bereichen Identität, Sexualität, Sex- und Pornosucht. Wenn er Menschen begleitet, die von Pornos nicht mehr loskommen, dann weiss er, wovon er spricht.
Wertvoll-Akademie
Dass Doris und Ruedi Siegenthaler kurz vor dem Pensionsalter stehen, hindert sie nicht daran, nochmals eine Akademie zu gründen. Dabei setzen sie nicht auf Leistung, sondern auf die Vermittlung bleibender Werte, die viel zur Gesundheit beitragen.
30 Jahre «Time:out»
1985 ging das erste «Time:out» über die Bühne. 30 Jahre später steht nun die 31. Ausgabe an. Vom 21. Februar bis 4. April 2015 lädt die Aktion dazu ein, alltägliche Angewohnheiten wie zum Beispiel Alkohol oder Computerspiele zu reduzieren oder gar...
Sich selbst bestrafen?
Morgen ist Aschermittwoch – «Der Spass ist vorbei, jetzt ist Fasten angesagt» titelte ein Nachrichtenmagazin. Vielleicht haben Sie auch über die Stränge geschlagen und möchten sich jetzt an die Kandarre nehmen. Macht Fasten da eigentlich Sinn?
Der Leggins-Fall
Veronica Partridge hatte der Welt auf ihrem Blog nur mitgeteilt, dass sie künftig keine Leggins mehr trägt und weshalb. Umgehend wurde sie von erzürnten Reaktionen überflutet. Jetzt gewährt Veronica einen Einblick unter ihre Bluse – in ihr Herz.
Faltenfrei ohne Botox
Tess Christan hat seit 40 Jahren nie gelächelt. Deshalb sieht sie verhältnismässig jung aus. «Es wirkt wie Botox», sagt ein Arzt. Ihr Vorgehen stösst in den Kommentarbereichen auf harsche Kritik. Auch die Bibel rät das Gegenteil: Lachen ist gesund!
Echte Freude
Manche Tage kann man wirklich in der Pfeife rauchen. Wenn die Laus mal wieder über die Leber läuft und man einfach nichts auf die Reihe bekommt. Trotzdem rät die Bibel selbst dann, sich für das Positive zu entscheiden.

Anzeige

Anzeige