Berner Oberland

Erste Pilgerherberge seit der Reformation

Seit Ostern 2011 können Pilger auf dem Berner Oberländer Jakobsweg in Brienzwiler in einer für sie eingerichteten Herberge übernachten. Am 20. August ist die erste Pilgerherberge auf bernischem Boden seit 1528 ökumenisch gesegnet worden.

Zoom
Erste Pilgerherberge in Bern
«Seit der Reformation im Berner-Land ist dies die erste Pilgerherberge auf bernischem Boden. Also ein Grund zur Freude und zur Feier», sagte Benedetg Michael, reformierter Pfarrer in Thun laut der Jungfrau-Zeitung.

Zusammen mit dem katholischen Priester von Interlaken, Stefan Signer, segnete er die neue Pilgerherberge, die am 23. April 2011 eröffnet worden war.

Seit der Eröffnung hätten bereits über 300 Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela in der Herberge übernachtet, sagte Christian Roth, der Betreiber der Herberge.

Zusammen mit seiner Frau hat er das Haus gekauft und in knapp einem Jahr renoviert. Die Finanzierung sei durch Beiträge der Gemeinde, des Kantons, verschiedener Kirchgemeinden, Pilgervereine und des Lotteriefonds fast vollständig abgedeckt, schreibt die Jungfrau-Zeitung.

Webseiten:
Pilgerherberge Brienzwiler
Der Jakobsweg

Datum: 23.08.2011
Quelle: Kipa

Publireportage

Prophetic Conference
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Die Angst, etwas zu verpassen
Manchmal wirkt es so, als hätten alle um einen herum ein aufregendes Leben. Den Traumjob, den Märchenprinzen, die perfekte Familie... Da kann einen...
Fastengebet-Autor
Morgen, am 14. Februar, beginnt die Aktion «40 Tage Gebet & Fasten». Peter Höhn ist Autor der Fastengebet-Texte. Im Interview gibt er Einblick,...
Ehemalige Reiki-Meisterin
Die Möglichkeit, andere durch Reiki zu heilen, klingt eigentlich positiv. Doch die ehemalige Reiki-Meisterin Jessica Smith warnt inzwischen davor....
Nick Vujicic
Durch Nick Vujicics Evangelisationen sind in den vergangenen Jahren Hunderttausende zum Glauben gekommen. Doch er machte in einem Interview deutlich...

Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN