4fach-Gold-Siegerin

«Der Glaube hilft; das will ich Kindern sagen»

Die erst 19-jährige Simone Biles gewann bei den Olympischen Spielen in Rio fünf Medaillen – davon vier goldene. Nie gelang einer US-Sportlerin ein solcher Erfolg an einer einzelnen Olympiade. Nun will sie diese Leistung auf dem geistlichen «Feld» duplizieren, indem sie anderen von ihrem christlichen Glauben erzählt.

Zoom
Simone Biles
Die Turnerin publizierte kürzlich ein Buch («Courage to soar» / «Mut um aufzusteigen»), in welchem sie die Leser ermutigt, hart für die eigenen Ziele und Träume zu arbeiten. «Ich will, dass die Menschen ihre Träume erreichen können. Wenn du bereit bist, viel zu arbeiten und wenn du fokussiert und entschlossen bist, kannst du wirklich weit kommen», sagte Simone Biles in einem Interview mit der «Christian Post».

Zoom
Simone Biles
Ermutigung sei dabei wichtig. «Sehr viele Menschen haben mich durch ihre Liebe und durch ihre Ermutigung vorangebracht – das will ich nun als Inspiration meinen Lesern weitergeben.»

Glaube hilft

Zu Weihnachten richtet Simone Biles sich zudem an die Kinder. Ihr Ziel sei es, zu helfen, dass sie zu guten Kindern Gottes geformt werden. «Ich spreche über Familie, Wettkampf sowie Tiefs und Verletzungen, damit Kinder die Aussagen verstehen. Kinder sprechen heute über den Glauben. Und ich zeige auf, wie dieser einem hilft.»

Biles selbst litt unter Aufmerksamkeitsstörung (ADHS). Weil sie deswegen Medikamente nehmen muss, geriet sie zunächst bei den Spielen unter Doping-Verdacht. «Ich schäme mich deswegen nicht.» Der christliche Glaube helfe ihr dabei, mutig voranzugehen.

Zum Thema:
Den Glauben kennenlernen, den Simone Biles empfiehlt
Dossier Olympia
Olympia-Goldgewinnerin: «Jesus ist meine grösste Belohnung»

Datum: 07.12.2016
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian Post / Christian Today

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

NFL-Quarterback Derek Carr
Der lokale Musikproduzent Ron Reeser hatte kürzlich eine Autopanne. Ihm war das Benzin ausgegangen. Ein netter Mann kam und bot ihm Hilfe an. Ron...
Digitalisierter Glaube
Von der Digitalisierung unserer Welt ist jeder betroffen, auch jeder Christ. Schon lange hat die YouVersion auf Smartphones und Tablets in den...
Als Sportseelsorger an der WM
Zurzeit befindet sich der Thurgauer Sportseelsorger Jörg Walcher an den Nordischen Skiweltmeisterschaften, die noch bis am 5. März im finnischen...
Auf einer Wellenlänge
Wenn sich zwei Surfer erstmals begegnen, beginnt sofort ein reger Austausch über berittene Wellen und die jüngsten Erlebnisse. «Wir sind Teil eines...

Anzeige

Anzeige