Ursula Bruhin
Ursula Bruhin ist Profi Snowboarderin und glückliche Besitzerin von zwei Weltmeistertiteln in den beiden Verbänden ISF (2000) und FIS (2001).
Ohne Laufen geht im Sport fast nichts. Sei es als Wettbewerbselement oder \"nur\" als Ausgleichs-, Ausdauer- oder Gesundheitssport. Aber es läuft nicht immer so, wie es soll. Was ist schuld daran?
Nahezu jeder, ob Sportler oder Nicht-Sportler, kennt die schmerzhafte Bewegungseinschränkung und Versteifung der Muskulatur nach einer ungewohnt intensiven und längeren körperlichen Belastung.
Bevor er Geschäftsmann und als Redner bekannt wurde, war Paul Henderson 18 Jahre lang Profi-Eishockeyspieler. Kanadische Eishockey-Fans haben in bester Erinnerung, wie er 1972 das entscheidende Goal in der Spielserie Kanada/Russland schoss.
Schlittschuhläuferin Catriona LeMay Doan
Crash in Lillehammer - Gold in Nagano, Catriona kennt verschiedene Seiten des Spitzensports.
Marc Ouimet ist Schweiz-Kanadischer Hockeyprofi und Stammspieler und aktueller Schweizer Meister bei den ZSC-Lions. Im April 2000 ging mit dem Gewinn dieses Titels ein Traum in Erfüllung. Ein halbes Jahr zuvor sah alles noch total anders aus.
Über die Karriere und den Rücktritt der Lady des Schweizer Turmspringens
Audio-Beitrag
Die Sucht nach Anabolika trieb Leo Pedretti in die Depression und fast in den Selbsmord.
Sein Leben, sein Sport, sein Glaube
Dem Kenianer Jackson Njue ist nicht nur die körperliche sondern auch die geistliche Vitalität ein Anliegen.

Anzeige

Anzeige