Sie bauen nicht nur Mauern

«Newsboys» legen persönlich Hand an – in Mexiko

Die Musiker von einer der gegenwärtig wichtigsten christlichen Bands, der «Newsboys», bauen in Mexiko höchstpersönlich Mauern. Allerdings setzen sie auch gleich noch ein Dach obendrauf. Dafür haben sie in ihrer Tour eine Pause eingeplant.

Zoom
Newsboys in Mexiko
Gemeinsam mit «Baja Christian Ministries» und «God's Not Dead Missions» konstruierten Sänger Michael Tait und Schlagzeuger Duncan Phillips zwei Häuser für benachteiligte Familien. Zudem führten sie ein Strassen-Evangelisationsteam durch die Gegend.

«Newsboys» ermöglichten mehrere Dutzend Häuser

Diese Aktion kam nicht von ungefähr: Seit 15 Jahren stehen die Newsboys «Baja Christian Ministries» zur Seite und halfen mit, Dutzende Häuser, Schulen und Gemeinden in Baja aufzubauen.
Insgesamt errichtete das Werk mehr als 2'000 Gebäude und verteilte mehr als 200'000 Bibeln und christliches Studienmaterial.

Nach der Zeit in Baja spielte die Gruppe in New York und stellte die neue Single «The Cross Has The Final Word» («Das Kreuz hat das letzte Wort») vor.

«God's not dead»-Filme inspiriert von Song

Der ganze Einsatz dauerte eine Woche und beinhaltete zudem ein Fest, das vom «God's Not Dead Missions»-Team organisiert wurde; dieses geht zurück auf die Filmreihe «God's Not Dead», von welcher bald die dritte Folge erscheint. In dieser Serie, die zum Überraschungserfolg wurde, erhalten die «Newsboys» jeweils einen Cameoauftritt. Dies ist kein Zufall: Der Hitsong «God's Not Dead» der «Newsboys» inspirierte die Produzenten der christlichen Filmfirma «Pure Flix» überhaupt erst zu diesem Streifen.

Zum Thema:
«Newsboys» laden zur «God’s-not-dead»-Konferenz
«Newsboys» auf Rang 1: Christliche Musik hoch im Kurs
«God's Not Dead 2»: Überraschungserfolg wird fortgesetzt
Hymnen-Album der «Newsboys»: «Die Lieder stammen aus schweren Zeiten»

Datum: 10.08.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Urban Christian News

Publireportage

Prophetic Conference
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Umfrage
Alles wird neu: Die Livenet-Webseiten werden inhaltlich, technisch und grafisch neugestaltet. Wir laden Sie herzlich ein, diese Neugestaltung...
Der Mann hinter den Rosen
Die Blumenindustrie sorgt selbstlos dafür, dass der Valentinstag keinesfalls vergessen geht. Weniger im Zentrum steht, warum der Tag gefeiert wird....
Hoffnungsbarometer von «swissfuture»
Jahrelang wurde mit dem Sorgenbarometer der Gefühlspuls der Schweizer Bevölkerung gemessen, doch fürs Jahr 2018 ist bereits zum siebten Mal der...
Bei Livenet-Beratung
Die 26-jährige Kathrin (Name geändert) interessiert sich für den christlichen Glauben, fühlt sich aber schnell überfordert. Dann wendet sie sich per...

AKTUELLE NEWS

Dr. Markus Müller
Wir leben in anspruchsvollen Zeiten. Nie hatte der Mensch so viele Möglichkeiten – zum Guten wie zum Destruktiven, für sich persönlich wie für die ganze Erde. Markus Müller ist überzeugt, dass es im 21. Jahrhundert auf die Christen ankommen wird.
Zur Fussball-WM 2018
In wenigen Monaten greift die deutsche Nationalelf erneut nach dem WM-Pokal. Bei einigen Fussballern und Trainern hat Autor David Kadel nun genauer hingeschaut und hinter den sportlichen Erfolgsgaranten mehr entdeckt: Helden zum Anfassen.
Umfrage
Alles wird neu: Die Livenet-Webseiten werden inhaltlich, technisch und grafisch neugestaltet. Wir laden Sie herzlich ein, diese Neugestaltung mitzuprägen, indem Sie an der Online-Umfrage teilnehmen. Fünf Jahre sind in der digitalen Welt ein ...
Ex-Muslimin Rita Chaima
Rita Chaima hasst jeden, der nicht Muslim ist und liebt es, Videos von Hinrichtungen zu gucken. Bis sie eine Bibel in die Hand bekommt. Und obwohl sie sich vom Verstand her gegen all das sträubt, beginnt sich ihr Herz zu verändern.
VeggieTales-Erfinder Phil Vischer
Auch unter deutschsprachigen Christen ist die VeggieTales-Serie bekannt und beliebt. Weniger bekannt ist, dass Phil Vischer die Serie ins Leben rief und seine Produktionsfirma später in den Bankrott brachte. Doch Gott machte einen Neuanfang mit ihm.
In Südostasien
Durch die Spenden von Gemeinden aus Singapur wurden Kirchen in Malaysia gegründet. Und über 50 Prozent der Gemeindebesucher von Mega-Churches in Süd-Ost-Asien sind Chinesen aus nichtchristlichen Familien…
Sendungen vom Radio BeO
Kirchliche Radiosendungen sind nicht mehr selbstverständlich. Radio BeO, der Sender im Berner Oberland, ist noch am kirchlichen Puls. Er berichtet über die christliche Szene und überträgt landes- und freikirchliche Gottesdienste aus der Region.

Anzeige

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Ratgeber

Einfach und schwer zugleich Warum sollten Paare miteinander beten?
Gemeinsames Gebet kann Paare ganz neu zueinander bringen. Doch manchmal scheint etwas so einfaches...