Das Unterscheidende deutlich machen
Berlin. Die Kirchen müssen nach Ansicht des Schweizer Soziologen Franz-Xaver Kaufmann ihre christliche Identität deutlicher zum Ausdruck bringen. Wenn sie sich selbst nur noch als gesellschaftliche Vermittlungsinstanz sähen, hätten sie schnell ...
Der 11. September 2001 hat das nationale Bewusstsein Amerikas völlig verändert. Wir wurden daran erinnert, dass unser Leben zerbrechlich und das Böse sehr lebendig ist. Die Hauptlektion aus diesem kollektiven Alptraum bezieht sich aber auf ein ...
Zunahme von Ängsten nach dem 11. September. Ängste und psychische Erkrankungen haben Experten zufolge nach den Terroranschlägen vom 11. September zugenommen. Es litten deutlich mehr Menschen unter Ängsten als vor den Anschlägen, sagte Christian ...
Berlin. Flüchtlingsgruppen in Deutschland beklagen sich darüber, dass die Grundrechte von Ausländern seit dem Anschlag vom 11. September massiv eingeschränkt worden seien. Araber stünden oft pauschal unter Terrorverdacht. Mohammed Herzog bekommt ...
London. Die verbalen Attacken nach dem 11. September und die Klage gegen das Königshaus haben das Verhältnis der USA zu Saudi-Arabien schwer belastet. Schätzungen zufolge haben verärgerte saudische Investoren bis zu 200 Milliarden Dollar vom ...
Der Anschlag islamischer Terroristen auf das Welthandelszentrum in New York und das US-Verteidigungsministerium in Washington am 11. September 2001 war ein Einschnitt in der Weltgeschichte. Er überstieg alles, was bis dahin an Terror denkbar war. ...
Kiel/Kassel. Bei den Gedenkfeiern zum 11. September sollten die Toten in den zahlreichen Kriegen sowie die Opfer des “täglichen, lautlosen Hungerkrieges” nicht vergessen werden. Das fordert die Leitung der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen ...
"Wendepunkt in der Geschichte” soll der “Angriff auf Amerika” sein. Der dreifache Mega-Terroranschlag auf das Welthandelszentrum in New York und den Pentagon in Washington hat die westliche Welt verändert. Dieser Eindruck ist unvermeidlich, ...
Zürich. Die reformierte und die katholische Kirche gedenken im Kanton Zürich der Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001. Zugleich warnten die Leitungen der beiden Kirchen in einem gemeinsamen Communiqué die Gläubigen davor, ein ...
Washington. Vertreter der grossen christlichen Gemeinschaften in den USA haben in Sonntagsgottesdiensten der Opfer der Terroranschläge des 11. Septembers gedacht. Kardinal William Keeler von Baltimore erinnerte vor Studenten und Familien einer ...

Anzeige

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Anzeige