«Familienwerte schützen»
Der historische Sieg von Lopez Obrador in Mexiko will als Ruf zur Beendung der Korruption verstanden werden. Die Partei ES will als Partner des neuen Präsidenten die Werte der Familie schützen und stärken.
«Lenzburg United»
Die Jugendallianz Lenzburg veranstaltet einen regelmässigen Jugendgottesdienst, um «die jungen Menschen zu vernetzen», erklärt Natanael Büchli, Leiter von «Lenzburg United» – das nächste Treffen geht am 8. Juli 2018 über die Bühne.
Gebietsleiter von OM Afrika
Afrika war der Schwerpunkt beim diesjährigen OM-Freundestreffen am 1. Juni 2018. Melvin Chiombe, Gebietsleiter von OM Afrika, berichtete und predigte zum Motto des Wochenendes «…zu den am wenigsten Erreichten». Rund 500 Gäste kamen dazu nach Mosbach.
Umfassendes Verbot verhängt
Mit Hilfe von Ballons wurden seit langem Bibeln nach Nordkorea geschmuggelt. Damit ist jetzt Schluss, wie die südkoreanische Regierung beschlossen hat. Diese Transporte würden den Frieden mit Nordkorea in Gefahr bringen.
Die Macht, die ihn hinderte
John Ramirez war einst Hoherpriester in einer Satanskirche. Doch dann öffnete er sich dem christlichen Glauben. Durch die Kraft des Gebets erkannte er, dass es eine Macht gibt, die grösser ist als jene, der er diente. Heute ist er Pastor.
Katholiken und Freikirchen
Die katholische Medienagentur kath.ch hat mit STH Dozent Stefan Schweyer ein interessantes Interview über die aktuelle Situation der Freikirchen geführt. Ein Indiz für ein grösseres Interesse der katholischen Kirche an freikirchlicher Theologie?
«Menschen am Bahnhofplatz»
«Wir erlebten drei wundervolle Tage und wir hatten dreimal Full-House», freut sich Daniela Fleischmann vom Sozialwerk «Hope» in Baden über das vergangene Wochenende. Randständige standen beim Musical «Menschen am Bahnhofplatz» auf der Bühne.
Uruguays Cavani
Er könnte Uruguay zum WM-Titel schiessen: Edinson Cavani. Der Star von Paris Saint-Germain traf beim 2:1-Sieg über Geheimfavorit Portugal doppelt. «Ich lese täglich in der Bibel», sagt Edinson Cavani.
Fontis-Buchtipp
Existenzielle Fragen nach dem Grund und Sinn des Lebens waren es, die Albrecht Kellner dazu bewogen, Physik zu studieren – doch er fand nur unbefriedigende Antworten. Seine «Expedition zum Ursprung» führte ihn schlussendlich zu Jesus.
Schweden
Tausende schwedischer Bürger lassen sich Mikrochips unter die Haut implantieren, um Kreditkarten, Schlüssel und persönliche Ausweise zu ersetzen – eine invasive Massnahme, die bei einigen Besorgnis erregt.

Anzeige

Kommentar

Kritik an Migros-Aktion: Marketing-Aktionen und der einseitige Blick der Medien
Wenn einer der beiden Schweizer Grossverteiler eine Aktion zur Verkaufsförderung startet, geht er...

Anzeige