«Voices of Lee»

Acapella-Gruppe lässt «Hillsong»-Hit durchstarten

Über 17 Millionen Aufrufe seit Anfang Juli: Die Gospel-Acapella-Gruppe «Voices of Lee» landete einen «Facebook»-Überraschungshit. Ihre Interpretation des «Hillsong»-Liedes «What a beautiful Name» wurde mehr als 160'000 Mal geteilt.

Zoom
Voices of Lee
Am 2. Juli veröffentlicht, entwickelt sich die Acapella-Version der Gruppe «Voices of Lee» des «Hillsong»-Stücks «What a beautiful Name» zum Hit auf Facebook. Schon mehr als 17 Millionen Mal wurde das Video angeklickt. Bereits mehr als 100'000 Personen haben die Aufnahme «geliket» und mehr als 160'000 Mal wurde das Video geteilt.

«Ich liebte das Lied bereits. Es ist so kraftvoll. Und die 'Voices of Lee' machen es noch besser», schrieb der Schauspieler Kirk Cameron, als er den Link zum Video weiterleitete.

Aufgenommen wurde das Video von «What a beautiful Name» in der Kapelle der Lee Universität in Cleveland, durch Kommunikationsstudenten dieser christlichen Universität.

Nicht der erste Millionen-Erfolg

Dies ist nicht ein einmaliges Phänomen für die Acapella-Formation: Das Lied «No longer Slaves» erreichte in der «Voices of Lee»-Version im Mai 2017 rund neun Millionen Klicks bei Facebook.

Die «Voices of Lee» haben zahlreiche Worship-Songs im Repertoire, darunter auch «In Christ alone» und «Good, good Father».

Gegründet wurde der Uni-Gospel-Chor 1994, als der noch heute amtierende Direktor der Bildungsstätte wünschte, dass die Universität auf diese Weise repräsentiert wird. Die von Danny Murray geleitete Formation umfasst 14 Mitglieder. Unter anderem ist die Gruppe bereits in der Show «Good Morning, America» aufgetreten.

Zum Thema:
Originalmusikvideo von «What a beautiful name»
Worship im Kino: Hillsong-Film will Menschen mit dem Himmel verbinden
Jesus, das Mass aller Dinge: Brooke Fraser erklärt Hintergrund von «What a beautiful name»

Datum: 17.07.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian Today / Facebook

Kommentare

Schöne Musik! Ein tiefsinniger, einfacher Text! Es geht um den Kern des Evangeliums. Darum eine Aufgabe für Anbetungsmusiker: Das Lied auf deutsch oder eine Schweizer Mundart übesetzen (oder übertragen)! Nicht den bequemen Weg gehen, das Lied einfach englisch zu singen. Nein, es als AUFTRAG nehmen: Das Lied DEUTSCH bringen, damit wir alle von Herzen anbeten können!

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Schauspieler Chris Pratt
Erneut hat Chris Pratt seinen Glauben öffentlich gemacht. Unerschrocken gab er beim Gewinn des «Generation Awards» von «MTV» neun Lebensweisheiten...
Früher geächtet, heute geliebt
Amar Timalsina erkrankte mit zehn Jahren an Lepra. Er wurde geächtet und isoliert. Niemand wollte ihn mehr berühren, seine Verwandten wurden zu...
Basketball-Star Jeremy Lin
Der überzeugte Christ Jeremy Lin ist beim Lesen der Bibel erstaunt, wie Gott unvollkommene Menschen gebraucht, um seine Arbeit durchzuführen. In...
Erstaunlicher Fund in Israel
Archäologen in Israel gelang ein Sensationsfund an der Nordgrenze in den Ruinen von Abel Beth Maachah, das in der Bibel mehrfach vorkommt. Es wird...

AKTUELLE NEWS

verfolgung.jetzt auf dem Bundesplatz
Am heutigen 23. Juni ging auf dem Berner Bundesplatz die Kundgebung «verfolgung.jetzt» über die Bühne. Sieben christliche Schweizer Werke verliehen zusammen mit 1'200 Besuchern den verfolgten Christen eine Stimme.
Unterwegs
Es ist Sommer, ein perfekter Zeitpunkt für ausgiebige Wanderungen. Der Penninen-Weg in England lädt auf über 400 Kilometern zu wochenlangem Wandern ein – und er lehrt einiges über den Weg mit Jesus.
Vergessene Stimme der Väter
Als Dougs Freundin ihm eröffnet, dass sie schwanger ist, entscheidet er sich schnell für eine Abtreibung. Nie hätte er gedacht, dass die Entscheidung so tiefgehend ist – und dass das Thema für Männer genauso schmerzhaft ist wie für Frauen.
C-Parteien und Asylfrage
In Deutschland und darüber hinaus streiten sich Politiker um den richtigen Umgang mit flüchtenden Menschen. Obwohl deren Zahlen in Europa deutlich abnehmen, wird gerade ein Direktverfahren zur Abweisung an der Grenze diskutiert.
Forschung praktisch
Die beiden Zukunftsforscher Andreas M. Walker und Andreas M. Krafft haben gemeinsam ein Buch über Geschichte, Psychologie und Theologie der Hoffnung geschrieben. Es könnte die Verkündigung in den Kirchen beeinflussen und befruchten.
Assyrischer Christ Cebrail
In seiner Kindheit und Militärzeit erlebte der assyrische Christ Cebrail harte Unterdrückung. Die Unterdrückung in der Südosttürkei sei auch heute ungemindert hoch. Daran, so Cebrail, würden die Wahlen vom 24. Juni 2018 nichts ändern.
Neuer Schwung für Kleingruppen
Die Kirche im Pott in Bochum setzt auf ein Hauskreis-Konzept, das die Menschen in ihrer Leidenschaft abholt: Gruppen können ihr Hobby während zwölf Wochen zum Thema machen und sind zusammen unterwegs, um geistlich zu wachsen.

Anzeige

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Anzeige

Ratgeber

Widerstandsfähigkeit stärken Kinder brauchen Herausforderungen
Krisen im Leben sind unvermeidlich. Misserfolge, Scheidung, Arbeitslosigkeit – das kann alle...