Panama-Fussballer Escobar
Fidel Escobar gehört zu den Hoffnungsträgern in der Nationalmannschaft von Panama. Der 23-Jährige hat sich bereits bis in die amerikanische MLS hochgearbeitet, wo er für die «New York Red Bulls» antritt. Bei ihm kommt Gott an erster Stelle.
Schauspieler Chris Pratt
Erneut hat Chris Pratt seinen Glauben öffentlich gemacht. Unerschrocken gab er beim Gewinn des «Generation Awards» von «MTV» neun Lebensweisheiten weiter. Dabei sprach der «JurassicWorld»-Star auch den christlichen Glauben an.
Melissa Joan Hart
Schon als Kind begann Melissa Joan Hart mit der Schauspielerei. In jungen Jahren kam die heute 42-jährige Schauspielerin zu TV- und Filmrollen. Unter anderem spielte sie in christlichen Filmen wie «God's Not Dead 2».
Schauspielerin Masey McLain
Die US-Schauspielerin Masey McLain mimte Rachel Scott im Film «I'm not ashamed», der die Ereignisse des Columbine-Attentates wiedergibt. McLain steht öffentlich zu ihrem Glauben und fordert ihre Fans und Freunde mit mutigen Statements heraus.
«Jesus, rette mich»
Niemand hat so viele Jesus-Rollen in so vielen verschiedenen Filmen und Serien gespielt, wie Bruce Marchiano. Der Schauspieler war aber nicht immer Christ. Und beinahe wäre er auch gar nicht Schauspieler geworden…
Panama-Star Tejada
Luis Tejada ist der Star im Panama-Team. In 105 Länderspielen erzielte er nicht weniger als 43 Tore. Er wuchs in einer Gegend in Panama-Stadt auf, welche von Gangs durchdrungen war. Dass er nicht kriminell wurde, habe er Gott zu verdanken.
David Henrie
Er stammt aus einer normalen Familie ohne Bezug zum Show-Business, sagt David Henrie. Gott habe ihm beim Vorsprechen geholfen. So erhielt er gewichtige Rollen, obschon er wenig Erfahrung hatte. Zu seinen Tattoos hat er eine gespaltene Meinung.
Er kämpft gegen Dinos
«Jurassic-World»-Star Chris Pratt gehört zu den Aufsteigern in Hollywood. Doch bei allem Ruhm ist der Schauspieler nicht abgehoben. Er wurzelt weiterhin in seinem christlichen Glauben und bekennt sich zur Familie.
WNBL-Star Monica Wright
Während ihrer College-Zeit ging die heutige Basket-Heldin Monica Wright (29) gern auf Partys. So manches lief in dieser Zeit schief. Doch dann fand sie zu Gott. Die persönliche Beziehung zu Jesus Christus half ihr in vielen Lebensbereichen.
«Rush-Hour»-Tucker
Chris Tucker ist bekannt aus der «Rush Hour»-Kinoserie oder als witziger Radiomoderator in «Das fünfte Element». Nach dem Film «Money Talks» wurde er Christ und entschied sich dazu, keine vulgären Rollen mehr zu übernehmen.

Anzeige

Anzeige