VBG-Initiative

Ist Gott nur für Dummies?

Am 20. Januar startet die VBG mit der neu entwickelten Apologetik-Initiative für Jugendliche. Unter dem Begriff «Mehrgrund» werden Räume eröffnet, in denen ohne Tabus Fragen über Gott, die Bibel und den Glauben gestellt werden können. Die Antworten sollen nachvollziehbare Argumente liefern, um Denkhürden und Vorurteile abzubauen, die der Begegnung mit Jesus Christus im Wege stehen.

Zoom
Das MEHRGRUND-Team der VBG
Wie VBG-Mitarbeiter Joel Bänziger erklärt, hat das Anliegen der Apologetik durch einen Workshop im Rahmen des «Praise­Camp» einen regelrechten Schub bekommen. Der Workshop wurde achtmal mit je rund 500 Teilnehmern durchgeführt. Dabei wurden Hunderte von Fragen gestellt und beantwortet.

Zweifel ernst nehmen

«Mit der Mehrgrund-Initiative möchten wir junge Menschen zu einem Lebensstil ermutigen, der Zweifel ernst nimmt und Glauben begründet», sagt Joel Bänziger. Die Kick-off-Veranstaltung findet am 20. Januar 2018 in Zürich statt unter dem Titel «Antworten auf brennende Fragen zu Gott und Glaube». Der Tag sei eine Fortführung des PraiseCamp-Workshops und ein Mix aus interaktiven Podien, Workshops und Kurzreferaten, so Bänziger.

Thementitel sind «Gott für Dummies?», «Gläubig = alles verboten?», «Erfunden und erlogen? Die Auferstehung von Jesus». Im August folgt der einwöchige «Mehrgrund-Sommerkurs» im Campo Rasa im Centovalli. Die Initiative wird von der VBG zusammen mit dem Zacharias-Institut und der Jugendallianz durchgeführt.

Zur Webseite:
MEHRGRUND

Zum Thema:
Rolf Lindenmann: «Gott will Originale»
Denken führt zum Glauben: Den Dogmen der Postmoderne widersprechen
Freundschaft als Schlüssel: Studentenmissionen aus aller Welt setzen Fokus auf persönliche Beziehungen

Datum: 13.01.2018
Quelle: idea Spektrum Schweiz

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Stami St. Gallen
Seit zehn Jahren befindet sich die Stami St. Gallen in einem Quartier. Dieses ist ein Schwerpunkt in der Arbeit der Gemeinde. Gleichzeitig ist aber...
100 neue Gemeinden
Die Kirche von England hat grosse Pläne: Innerhalb der nächsten Jahre sollen landesweit 100 neue Gemeinden gegründet werden, nicht nur traditionelle...
Lehrgang zur Konfliktberatung
Das Bildungszentrum Bienenberg bietet neu einen Lehrgang zur Konfliktberatung an. Als friedenskirchliches Bildungszentrum wolle man die Themen...
Sommerserie der ref. Medien
Die Sommerserie der reformierten Kirchenzeitungen schwingt den Kochlöffel. Im Web stellt sie berühmte Mahlzeiten aus dem Neuen Testament und der...

AKTUELLE NEWS

Ganz besonders?
Fünf Mal schreibt die Bibel von einem Jünger, den Jesus besonders lieb hatte. Die Beziehung zwischen den beiden war scheinbar wirklich etwas Besonderes. Hatte Jesus die anderen elf dann weniger stark lieb?
Stami St. Gallen
Seit zehn Jahren befindet sich die Stami St. Gallen in einem Quartier. Dieses ist ein Schwerpunkt in der Arbeit der Gemeinde. Gleichzeitig ist aber auch das Ausland wichtig: Die Stami ist auf nicht weniger als vier Kontinenten vertreten.
Positive WM
Betende Fussballer und Fan-Nationen, welche den verursachten Müll wegräumen; dies und weitere Auswirkungen zeigen, dass durchaus viel Gutes an einer Fussball-WM geschieht und nicht nur Hooligans und Vandalismus um sich greifen.
100 neue Gemeinden
Die Kirche von England hat grosse Pläne: Innerhalb der nächsten Jahre sollen landesweit 100 neue Gemeinden gegründet werden, nicht nur traditionelle, sondern auch Gemeinden mit «Fresh Expressions». Vorbild für 9 neue Gemeinden ist eine «Café-Kirche».
Grosse Säuger im Mittelmeer
Vor zweitausend Jahren war das Mittelmeer ein Zufluchtsort für zwei Walarten, die inzwischen praktisch aus dem Nordatlantik verschwunden sind. Bisher wurde davon ausgegangen, dass zu biblischer Zeit keine Wale im Mittelmeer zu finden waren.
Vergebung nach Abtreibung
Garrett Kell wächst in einer christlichen Familie auf, doch sein Leben an der Uni ist von Alkohol, Drogen und Mädchen bestimmt. Er liebt sein Leben über alles. Als seine Ex-Freundin schwanger wird, ist dieses Leben mit einem Mal bedroht...
Lehrgang zur Konfliktberatung
Das Bildungszentrum Bienenberg bietet neu einen Lehrgang zur Konfliktberatung an. Als friedenskirchliches Bildungszentrum wolle man die Themen Frieden und Konflikt biblisch-theologisch verankern, betont Marcus Weiand im Livenet-Interview.

Anzeige

Kommentar

Kritik an Migros-Aktion: Marketing-Aktionen und der einseitige Blick der Medien
Wenn einer der beiden Schweizer Grossverteiler eine Aktion zur Verkaufsförderung startet, geht er...

Anzeige

Ratgeber

Einander ertragen Wie man Miteinander auskommt
Wenn man selbst angespannt und gestresst ist, sind meistens auch noch die anderen seltsam. Weil man...