Drogist Hanspeter Horsch
Drogist Hanspeter Horsch aus Heiden (Kanton Appenzell Ausserrhoden) ist auch Naturheilpraktiker. Menschen ganzheitlich und mit natürlichen Stoffen zu helfen, liegt ihm am Herzen.
Faires Grillen
Wenn der Rauch in den Augen beisst und der Nachbar draussen die Kochschürze umbindet, ist's wieder soweit: Es ist Grillzeit. Tipps fürs Grillen mit nicht unbedingt feuerfester, aber ziemlich weisser Weste.
«Digitale Demenz»
Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben die Digitalisierung vor allem anhand digitaler Medien und Geräte. Die Folgen dieses Tuns sind in vielen Studien erforscht, aber noch zu wenig bekannt. Hier einige Schlaglichter.
Nationaler Aktionstag
Manche Menschen greifen zu Alkohol, um psychische oder körperliche Leiden zu lindern. Damit steigt das Suchtrisiko. Dies schreibt die Stiftung «Sucht Schweiz» zum Nationalen Aktionstag Alkoholprobleme vom 24. Mai.
Lobpreis am Krankenbett
Mallorie Bush Cochran erhält Chemotherapie, um ihre Krebserkrankung zu behandeln. Dabei ist sie auch noch schwanger und hat Angst um ihr Baby. In dieser Situation besuchte sie eine junge Frau und verwandelte das Krankenzimmer in ein Gotteshaus.
FASD-Syndrom
Alkoholkonsum in der Schwangerschaft bringt für die betroffenen Kinder schwerwiegende Schädigungen mit sich, unter denen sie lebenslang leiden. Warum dem Ehepaar Thiemann die Aufklärung über das Fetale Alkohol-Syndrom besonders am Herzen liegt.
Psychisch kranke Kinder
Wie geht man mit einem Kind um, das psychisch krank ist, vielleicht an Abhängigkeiten leidet und selbstmordgefährdet ist? Wie geht man mit der Ungewissheit um, ob oder wie lange das Kind noch leben wird? Eine sehr persönliche Antwort von Kay Warren.
Herausforderung unserer Zeit
Wenn man neuere Publikationen dazu betrachtet, scheint Einsamkeit ein Megatrend westlicher Gesellschaften zu sein. Zwei Publikationen gehen das Problem fast gleichzeitig an, aber aus ganz anderer Perspektive.
«Gott macht all dies möglich»
Training ist der Schlüssel um jung zu bleiben – dies sagt eine, die es wissen muss: Die gläubige Christin Ernestine Shepherd (81). Sie steht früh auf, joggt, hebt Gewichte. Danach nimmt sie ihre Arbeit auf: Als Fitnesstrainerin.
Stahl nach Herzinfarkt
Vor rund 40 Tagen erlitt Michael Stahl einen Herzinfarkt. Halt fand der ehemalige Promi-Bodyguard und Kampfsportler in seinem christlichen Glauben. Seine Gedanken und sein Erleben schildert er in einem tiefgehenden Facebook-Post.

Anzeige

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Anzeige