Keine nationale Einheitslösung
Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» ab. Er stellt der Initiative jedoch einen indirekten Gegenvorschlag gegenüber, in dem neue Gesetze betreffend Verhüllung festgelegt werden sollen.
Blick über den Gartenzaun
Auch wenn immer mehr Menschen räumlich nahe beieinander wohnen, bedeutet das noch lange nicht, dass sie sich auch näherkommen. In Wahrheit nimmt die Isolation und damit die Einsamkeit in unserer Gesellschaft stark zu. Das muss nicht so bleiben.
In Zypern
Laut verschiedenen Berichten will Israel einen Hafen in Zypern bauen. Dort sollen Güter für Gaza, das keinen grossen Güterhafen besitzt, auf kleinere Schiffe umgeladen werden, um die Transportware dann an die palästinensische Küste zu bringen.
Musical Hope in Baden
«Es ist ein hochchristliches Musical – kein weltlicher Veranstalter würde das wagen», blickt Daniela Fleischmann vom Sozialwerk «Hope» nach vorn. Am kommenden Wochenende stehen Randständige auf der Bühne.
Surf-Profi Rick Takahashi
Nicht weniger als zehn nationale Titel hat er mit seinem Brett bereits eingefahren. Daneben leitet der den Surf-Dienst der «Rock Church» in San Diego. Surf-Profi Rick Takahashi ermutigt dazu, die Möglichkeiten zu nutzen, anderen zu dienen.
«Oben Ohne»
Heisst Christsein eigentlich «seinen Nächsten lieben und eine gute Ethik haben»? Viele denken, dass die Nächstenliebe der Kern des Christentums ist und wundern sich, dass das so schwierig ist. Warum eigentlich?
Neue Studie zeigt
Eine neue Studie zeigt eine überraschende Überschneidung zwischen Lebenserwartung und Glaube. Die Rechercheure der «Ohio State University» decken auf, dass Spiritualität und religiöse Aktivitäten das Leben um mehrere Jahre verlängern können.
Vor dem Costa-Rica-Hammer
Wegen Costa-Rica-Keeper Keylor Navas wankte und taumelte Brasilien am Abgrund entlang. Erst in der Verlängerung triumphierte der Rekord-Weltmeister. Nun will das noch punktelose Costa Rica gegen die Schweiz zu Zählern kommen.
Die letzte Chance
Sabino aus dem mexikanischen Staat Oaxaca betete heidnische Götzen an. Als er mit einer Krankheit diagnostiziert wurde, die tödlich verlaufen würde, suchte er Hilfe bei Hexendoktoren. Alles half nichts. Dann wandte er sich Jesus zu...
Modernisierung Irlands?
Darf über Gott gelästert werden? Mit dieser Frage muss sich die irische Bevölkerung wohl schon im Oktober befassen. Die Regierung des Landes plant ein Referendum zur Abschaffung des Blasphemie-Paragraphen.

Anzeige

Anzeige