Gott als persönlicher Freund?

Gerhard Lenz aus Berlin wächst katholisch auf und ist in der Kirche aktiv. Als junger Erwachsener sieht er den Glauben eher kritisch. Als er von Christen hört, die behaupten, sie hätten eine persönliche Beziehung zu Gott, hält er sie für verrückt.

Anzeige

Anzeige

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Stephan Maag Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/...