Leben nach der Abtreibung
Als die Abiturientin Summer erfährt, dass sie schwanger ist, geht ihre Welt unter. Die einzige Alternative, so denkt sie, ist die Abtreibung. Doch als sie die erste von drei Tabletten zur Abtreibung geschluckt hat, merkt sie: Es war ein Fehler!
Sängerin Audrey Assad
Die christliche Sängerin Audrey Assad hat syrische Wurzeln. Die talentierte Künstlerin ist ein Flüchtlingskind: Ihr Vater hatte den Nahen Osten unter schwierigen Umständen verlassen.
Fussballprofi Davie Selke:
Mit seinem Fussballverein RB Leipzig macht er die Bundesliga endlich wieder spannend. Davie Selke ist begabt, er ist cool und er ist Christ. Über Gott redet der Sportler gern. Er sagt: «Ich vertraue hundert Prozent auf Jesus».
Thomas «Rups» Unger
22 Jahre war Thomas «Rups» Unger Frontmann der von ihm mitgegründeten «De Randfichten». Er hatte Ruhm und Geld. Doch innerlich herrschten Leere, Panikattacken und eine Alkoholkrankheit – bis der beliebte Sänger Jesus ein Versprechen machte...
Schauspielerin Johnson
Anjelah Johnson-Reyes spielt eine der Hauptrollen in «The Resurrection of Gavin Stone». Nun spricht die Schauspielerin über ihren Glauben und darüber, welche Rolle christliche Gemeinden in der Gesellschaft einnehmen sollten.
Kampf um Frieden
Leymah Gbowee bezeichnet sich als ganz normale Frau. Und doch war sie massgeblich daran beteiligt, dass in Liberia heute wieder Frieden herrscht. Wie sie sagt, hat sie einfach nur die Worte Gottes in die Tat umgesetzt...
Zweitjüngste US-Milliardärin
Die amerikanische Geschäftsfrau Lynsi Snyder (34) war einst die zweitjüngste amerikanische Milliardärin. Doch ihr Leben verlief alles andere als nach dem Bilderbuch. Erst eine Begegnung mit Gott konnte ihre innere Leere füllen.
Bodybuilder Lee Haney
Lee Haney zählt zu den am besten gebauten Männern der Welt: Achtmal wurde er deshalb zum «Mr. Olympia» gekürt. Haney baut auch geistlich auf gesunde Nahrung: Die Bibel ist ihm wichtig. Dies zeigt er in diesen Tagen auch auf Instagram.
Iran-Flüchtling Petrus
Vor ein paar Monaten erreichte Petrus die Schweiz. Er entwich schwierigen Umständen in seiner Heimat Iran. Von Jesus hatte er schon in Persien gehört, der Durchbruch ist ihm nun hier in der Schweiz gelungen.
Sehnsucht nach erfülltem Leben
Wie kann man das Leben auskosten? Und so leben, dass es sich wirklich lohnt? Diese Fragen treiben Clemens Schweiger als jungen Erwachsenen um. Er probiert alles Mögliche. Heute sagt er: Ich habe Leben im Überfluss gefunden!

Anzeige

Anzeige