Ex-KKK-Leiter
Joe Bednarsky Jr. war in der ganzen Gegend gefürchtet: Er war der Leiter des Ku-Klux-Klans von New Jersey. Doch Gott verwandelte seinen extremen Hass in Liebe – heute setzt er sich in einer afroamerikanischen Methodistengemeinde ein.
Marion Dreier
Als Marion Dreier von ihrem Freund verlassen wird, ist sie so verzweifelt, dass sie sich das Leben nehmen will. Zufällig läuft ihr eine Christin über den Weg und Marion beginnt, nach Gott zu fragen. Tatsächlich bekommt sie eine Antwort.
Fontis-Buchtipp
«Broken Bread» ist die wahre Geschichte über zwei Menschen, die beide ihren Ehepartner verlieren und gemeinsam ein neues Leben beginnen. Auf ihrer Westernpferderanch in Sachsen erleben sie heute Gottes Gegenwart und die Kraft des Gebets.
Lisa Robertson
Die Robertsons der «Duck Dynasty» gehören zu den bekanntesten christlichen Familien überhaupt. Aus dem eigenen Erlebten machen sie anderen Menschen Mut. So auch Lisa Robertson, die eine Geschichte mit Alkohol, Affären und Drogen hinter sich hat.
Rachel Gilson
Rachel Gilson lebt einen homosexuellen Lebensstil, als sie Christ wird. Ihr Gebet, dass Gott ihre Anziehung zu Frauen wegnimmt, wird nicht erhört. Bis sie lernt: Es geht nicht darum, heterosexuell zu werden, sondern Gott zu vertrauen.
Leben mit Cystischer Fibrose
Markus Hänni lebt seit seiner Kindheit mit der Diagnose Cystische Fibrose. Heute ist er 37 Jahre alt und sollte aufgrund von ärztlichen Prognosen eigentlich längst tot sein. Trotzdem heirateten Barbara und Markus 2012. Wie meistern sie ihren Alltag?
Vergebung ist möglich
Vergeben kann schwer sein, insbesondere wenn jemand, der uns nahesteht, uns verletzt hat. Aber wir Christen sind dazu berufen, gnädig zu sein – egal worum es geht. Das hat Jason Romano erlebt und bezeugt: «Vergebung befreit!»
Gelebte Versöhnung
20 Jahre prangte ein Hakenkreuz auf seiner Brust. Im letzten Jahr kam Michael Kent in die Schlagzeilen, als er sich alle rassistischen Symbole entfernen liess. Zur Veränderung führte Tiffany Whitter, seine afroamerikanische Bewährungshelferin.
Liddell-Tochter
Ihr Vater schrieb Geschichte, als er 1924 Olympia-Gold holte. Danach kehrte er nach China zurück, um als Missionar zu arbeiten. Dort starb er an einer Krankheit. Maureen Liddell Moore lernte ihren Vater nie kennen. Dennoch ist sie nicht verbittert.
«Kennst du mich noch?»
Die Geschichte hinter der Freundschaft von Jameel McGee und Andrew Collins beginnt ungewöhnlich. Der korrupte Polizist Collins brachte den unschuldigen McGee einst ins Gefängnis. Doch danach sollte sich einiges ändern...

Anzeige

Anzeige