This is an example of a HTML caption with a link.
Interview über die Psalmen
In den Psalmen erkennt «U2»-Sänger Bono, dass Gott zuhört. Das erklärte er in einem zweiten Interview. Ausserdem berichtete er, dass er Jerusalem besucht hat. Mit Golgatha sei er auch an dem Ort gewesen, «an welchem der Tod gestorben ist».
Neuer Master-Studiengang
Die Konferenz aller 19 Deutschschweizer Kirchen des Konkordats für die reformierte Pfarr-Ausbildung gibt grünes Licht für den neuen Master-Studiengang «Quereinstieg in das Pfarramt». Das genaue Curriculum und die Ordnung muss noch bewilligt werden.
Ritualbad entdeckt
Archäologen finden monumentale Mikwe – also ein Ritualbad – beim Palast von König Herodes in Jordanien. An diesem Ort wurde Johannes der Täufer getötet, nachdem Salome für den Herrscher getanzt hatte.
Im Vergleich mit den anderen
Sich mit anderen zu vergleichen, kann einen innerlich zerstören. Dennoch ist es ein Übel, dem wir Menschen immer wieder verfallen. Doch es gibt eine Möglichkeit, den Fokus zu ändern.
Justin Welby an Studientagen
Justin Welby, der Erzbischof von Canterbury, gab an den vierten «Studientagen zur theologischen und gesellschaftlichen Erneuerung» an der Universität Fribourg seine Perspektive über das Wirken des Heiligen Geistes in der weltweiten Kirche weiter.
Neue Studie
In einer weltweit einzigartigen Studie projizierten Forscher der Lancaster Universität Lichtmuster in den Mutterbauch. Die Embryos der 39 Frauen, die in der 34. Woche schwanger waren, reagierten auf ein scheinbar menschliches Gesicht.
Ersatzreligionen
Die Esoterik-Branche macht einen Umsatz im zweistelligen Milliardenbereich. Mit welchen Methoden sie dabei arbeitet und wie sie die Bedürfnisse ihrer Nutzer schamlos ausnutzt, hat das ARD-Magazin PlusMinus aufgearbeitet.
Christ werden
Wolfgang Ertl wächst in München in einer katholischen Familie auf. Bibelgeschichten faszinieren ihn von klein an. Als Schüler bekommt er die Bibel geschenkt und entscheidet sich, ganz bewusst Christ zu werden. Hier erzählt er, wie er das gemacht hat.
Waren es Hebräer?
Im biblischen Buch Exodus ist beschrieben, dass die Hebräer in Ägypten versklavt waren. Funde in der antiken ägyptischen Stadt Amarna werfen nun ein neues Licht auf den Umgang mit Sklaven in der damaligen Zeit.
Dr. Robi Sonderegger
Die Quantenphysik hat ein winziges Lichtenergieteilchen entdeckt, das jedes Atom zusammenhält. Ohne diese Energiequelle würde alles zerfallen. Dr. Robi Sonderegger sieht darin einen Hinweis auf Jesus, der als das «Licht der Welt» bezeichnet wird.

Information

Anzeige

Anzeige