Schauspielerin Justine Bateman
Kalorien zählen und den Körper in Toppform halten, das ist für Justine Bateman ganz normal. Dabei merkt sie nicht, wie sie in Essstörungen rutscht. Als sie an einem Programm teilnimmt, um ihre Sucht zu überwinden, realisiert sie, dass es Gott gibt...
Goldenes Handwerk
Christof Kaderli ist kreativ und erfolgreich. Zusammen mit seiner Frau und zwei Angestellten betreibt er das Goldschmiedeatelier «alive» in Wattenwil BE. Er fertigt Schmuckstücke nach dem Motto: individuell, handgefertigt, preiswert.
Bericht entlastet Halabi
Es hat keinen Hinweis darauf gegeben, dass die Hilfsorganisation World Vision in Gaza Steuergelder an die palästinensische Terrororganisation Hamas weitergeleitet hat. Das wurde jetzt in einem australischen Regierungsbericht bekanntgegeben.
Erste Eindrücke aus Berlin
Wandel, Vielfalt und Zukunft. Diese Begriffe hat sich nicht die Kirche, sondern die Stadt Berlin auf die Fahnen geschrieben. Doch sie passen auch gut zum Gemeindekongress, der dieses Wochenende in der deutschen Bundeshauptstadt stattfindet.
Miss North Dakota
Miss North Dakota Macy Christianson nutzt ihre Plattform, um für das ungeborene Leben einzustehen. Kürzlich sprach sie vor dem Senat ihres US-Bundesstaats über ihr Wirken.
Gott schickte einen Hagelsturm
Als ein Mob von etwa 30 Muslimen das Gebetstreffen einer Untergrundgemeinde Zentralafrikas stürmt und nach Zerstörung der Kirche die Gemeindeglieder verletzen will, vertreibt ein starker Hagel die Angreifer. Dann geschieht Unglaubliches.
Album nach vier Jahren
«Out of the Dark», also «Zurück aus der Dunkelheit», heisst das neue Album der christlichen Sängerin Mandisa (40). Die Grammy-Gewinnerin wiederspiegelt darin, wie ihr Gott geholfen hat, ihre Depression zu überwinden.
«Ein Werk des Geistes»
Seit 2013 ist Erzbischof Justin Welby Oberhaupt der anglikanischen Kirche (Church of England) in Grossbritannien und der anglikanischen Kirchen weltweit. Wie nur wenige Kirchenleiter setzt er sich für Gebet und Evangelisation ein.
«Instrument für andere»
In den meisten muslimischen Ländern ist Evangelisation äusserst gefährlich. Dennoch gibt es viele Ex-Muslime, die ihren Freunden und Familien von Jesus erzählen möchten. So auch Michael in Kenia.
«Auferstanden» im Kino
Die christlichen Gemeinden der Stadt Schaffhausen haben zu Ostern 2017 für zwei Abende einen Kinosaal gemietet. Sie laden zum Film «Auferstanden», der die Kreuzigung von Jesus aus der Sicht eines römischen Soldaten zeigt.

Anzeige

Anzeige