Social Freezing
«Die Reproduktionsmedizin ist zum Big Business mutiert, das blühende Laborlandschaften hervorbringt.» So beschreibt der Publizist Jürgen Liminski ein neues Phänomen und fordert dazu eine breite Diskussion.
Täufer-Frauen voran
In holländischen Mennoniten-Gemeinden nahmen Frauen schon vor 100 Jahren leitende Funktionen ein. Der Bienenberg zog vor 40 Jahren nach. Eine Bienenberg-Dozentin über theologische und praktische Stolpersteine.
Templeton-Preis für Christ
Der Christ und Philosoph Alvin Plantinga (84) erhielt gerade den renommierten Templeton-Preis. Mit ihm werden Verdienste an der Schnittstelle zwischen Religion und Wissenschaft ausgezeichnet.
Leben im Rollstuhl
Gerade erst hat Greg Abbott den Juraabschluss gemacht, da wird er bei einem Unfall gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Doch inmitten von Schmerz und Zweifeln lernt er Gott ganz neu kennen und beginnt eine erstaunliche politische Karriere.
Verena Wurster
Verena Wurster aus Castrisch wird dieses Jahr siebzig und ist noch voller Tatendrang. Die Leiterin der Stiftung Casa Immanuel möchte ein weiteres Haus für über 60-Jährige bauen. Wie alle ihre Unternehmungen wird dieses Projekt im Gebet vorbereitet.
Basketball-Legende «Magic» Johnson
Kürzlich sprachen Earvin «Magic» Johnson und seine Frau Cookie öffentlich über ihren Glauben. Die beiden traten vor Studenten der privaten, christlichen Lipscomb Universität in Nashville auf. «Magic» Johnson gehört zu den legendärsten Basketballern.
Kurs für Geschiedene
Trennung, Scheidung und Wiederheirat sind unter Christen schwierige, aber aktuelle Themen. Die Tagung «Scheidung. Ende. Aus?» vom 20. Mai im Gospel Center Brugg befasst sich eingehend damit. Livenet sprach mit Daniel Hubacher vom OK der Tagung.
Asphaltdiamant
Seit einigen Tagen sind die Alben und Shirts der bekanntesten deutschen Gospel-Rapper unter einer neuen Plattform erhältlich. «Wir wollen Gospel-Rap damit auf ein neues Level bringen und die Musik einem noch grösseren Publikum zugänglich machen».
Armenier-Genozid im Kino
Mit «The Promise» bringt Ralph Winter ein historisches Drama ins Kino, das die Christenverfolgung thematisiert. Der Film mit Christian Bale handelt vom Genozid an den Armeniern. Es sei wichtig, sich mit den Ereignissen von damals zu beschäftigen.
Für Venezuela
Zwischen Demos für und gegen die aktuelle Regierung Venezuelas vereinten sich vor kurzem Christen unterschiedlicher Denominationen, um für ihr Land zu beten. Sie sind sich sicher, dass Jesus durch sie Venezuela verändern wird.

Anzeige

Anzeige