Wechsel an MSD-Spitze
Nach vielen Jahren im Vorstand von «Medien, Schriften, Dienste» (MSD), zuletzt als Präsident, gibt Pierre Alain Schnegg dieses Amt ab. Dies aufgrund des Wechsels in den Regierungsrat des Kantons Bern. Neuer MSD-Präsident wird Claude Baumann.
Der «Hodscha Effendi»
Der türkische Präsident Erdogan beschuldigt seinen früheren Weggefährten Fethullah Gülen für den Putschversuch vom 15. Juli. Was ist daran, und wer ist Gülen überhaupt?
In einer Woche im Kino
Im neuen Hollywood-Epos «Ben-Hur» scheut sich der Hauptcharakter Judah Ben-Hur nicht davor, auf damals ausgestossene Lepra-Kranke zuzugehen. Den gleichen Einsatz zeigt das medizinische Personal, das diese heimtückische Krankheit heute bekämpft.
Evangelisation bei Autounfall
Gerade erst hatte Bibelschul-Professor Tom Meyer mit seiner Familie um Bewahrung auf der Autofahrt gebetet, da stiess er mit einem anderen Auto zusammen. Doch statt sich aufzuregen, dankte er für die Bewahrung und erklärte das Evangelium.
Lausanner Bewegung
Vom 3. bis 10. August trafen sich mehr als 1000 junge Christen aus 160 Nationen im indonesischen Jakarta. Ihr Ziel: zusammenwachsen und über die Zukunft der Mission nachdenken. Dabei wurde deutlich, dass Gott (immer noch) Geschichte schreibt.
Ausbildung reformierter Pfarrer
Einer Studie zufolge haben junge Leute oft ein falsches Bild vom Pfarrberuf. Sara Stöcklin-Kaldewey soll das im Auftrag der Kirche korrigieren, denn das Berufsbild verändert sich und Nachwuchs wird dringend gesucht.
Christenverfolgung in Afrika
Ein tschechischer Filmemacher wollte zusammen mit einem sudanesischen Menschenrechtler und zwei einheimischen Pastoren auf die schwierige Situation der Christen im Sudan aufmerksam machen. Nach ihrer Verhaftung begann jetzt der Prozess gegen sie.
Ein mutiger Flüchtling
Er floh aus Syrien, weil ISIS ihm mit dem Tod drohte. Doch auch in Norwegen erhielt Saeed Ziadah Morddrohungen, weil er Menschen von Jesus erzählt und die Norweger über die Gefahren des militanten Islam aufklärt. Dennoch will er nicht schweigen…
Steinkrug-Fabrik entdeckt
Die Bibel dokumentiert, dass Jesus bei einer Hochzeit in Kana Wasser in Wein verwandelte. Nahe diesem Ort ist nun eine Tonkrug-Fabrik entdeckt worden. Die Fertigungsmaterialen und die Epoche, aus der der Fund stammt, stützen den biblischen Bericht.
3. Stiletto-Lauf in Burgdorf
Am 3. Stiletto-Lauf in Burgdorf (BE) starten an diesem Samstag unter anderem mehrere Politiker. Und auch verschiedene Werke sind mit an Bord, um ein Zeichen gegen den Menschenhandel zu setzen. Neu dazugekommen ist die «Christliche Ostmission».

Anzeige

Kommentar

Blick in die Zukunft: Wie können wir mit dem Islam leben?
Der Islam wird zukünftig in Europa eine Rolle spielen, die über die Diskussion über Gewalt und...

Anzeige