Smileys, Herzen und mehr
Bei iTunes erscheint in Kürze eine Bibel, die unter anderem auf Emojis basiert. Die vor allem in den Sozialen Netzwerken genutzten Smileys sollen Gottes Wort verständlicher machen.
Nordirland
Es ist faszinierend, wenn Menschen sich ihr Leben lang für Versöhnung einsetzen. Und es ist gleichzeitig ernüchternd, dass es tatsächlich ein Leben lang braucht, um dabei Fortschritte zu erzielen. Ein Beispiel dafür ist das Leben von Bill Shaw.
Kulturschule für Asylsuchende
Warum soll ich dem Gegenüber beim Händedruck in die Augen schauen? Und warum ist Pünktlichkeit wichtig? Was in unserer Kultur sonnenklar scheint, ist für Migranten oft schwer zu verstehen. Genau hier setzt die Kulturschule der Freikirche GPMC an.
350'000 an Marsch für Jesus
Zehntausende evangelische Christen eroberten am 26. Mai die Strassen São Paulos in Brasilien für den «Marsch für Jesus», laut den Veranstaltern «die grösste christliche Veranstaltung der Welt».
Offener Brief an Doris Leuthard
Der ehemalige Leiter von Campus für Christus, Hanspeter Nüesch, wendet sich an den Bundesrat. Nüesch bittet darum, bei der Gotthard-Eröffnung auf die Teilnahme eines Imams sowie Darbietungen mit «Derwischen und gottfeindlichen Kräften» zu verzichten.
Unter behördlichem Verdacht
Wenn sich ehemalige Muslime als getaufte Christen outen, wecken sie bei Asylbehörden, den Verdacht, damit ihre Chancen auf einen positiven Entscheid steigern zu wollen. Die Erfahrungen in Österreich und Deutschland ähneln sich.
G.O.D. in Südafrika
Entlang staubiger Strassen in Dörfern und Townships in Südafrika stösst die Gute Nachricht auf offene Ohren. Ganze Gemeinden aus den jeweiligen Regionen gingen im Rahmen des «Global Outreach Day» auf die Strassen, die Ernte war bewegend.
Fortpflanzungsmedizingesetz
Am Sonntag stimmt das Schweizer Stimmvolk über den einfacheren Einsatz der Präimplantationsdiagnostik ab. Professor Urs Scherrer vom Inselspital Bern warnt vor Risiken. Die negativen Spätfolgen wie Diabetes könnten zu wenig abgeschätzt werden.
Das heisse Eisen
Christliche Hilfswerke sind weltweit zu einem wichtigen Faktor bei der Entwicklungs- und Nothilfe geworden. Dass durch die Hilfseinsätze Menschen Christen werden könnten, ist vor allem eine europäische und schweizerische Besorgnis...
«Antworten aus der Bibel»
Gabriel Häsler, Leiter von Netzwerk Schweiz, hat einen neuen Videoblog mit evangelistischen Videos gestartet, die über Facebook verbreitet werden.

Anzeige

Kommentar

Skurriler Streit: Wer darf den Gotthardtunnel segnen?
Der ehemalige Abt von Einsiedeln, Martin Werlen, hat sich in die Nesseln gesetzt. Jetzt muss er den...

Anzeige