Tod des Vaters brachte Wende
Cody McCarver sagt, dass er einst seinen Glauben verloren hat. Doch der Country-Musiker fand zurück zu Gott, nachdem sein Vater gläubig geworden war, ehe er im Gefängnis starb. Cody war einst verstrickt in Drogen, Alkohol und Hass auf Gott.
Neil liebte das Prügeln
Früh sexuell missbraucht und unter zerrütteten Umständen aufgewachsen, glitt Neil in die Gewalt ab. Die Jahre verstrichen. Eines Tages erhielt er eine simple Einladung an einen ganz anderen Ort. Neil ging und alles änderte sich...
Showdown in Einzelhaft
Er hatte die Rasierklinge in der Hand und wollte sich hinter Gittern das Leben nehmen. Zuvor wollte der verurteilte Drogenschmuggler Clint Holmes noch kurz beten. Da geschah etwas Übernatürliches. Sein Leben veränderte sich für immer.
Erfülltes Leben statt Drogen
Michel Ferrand versuchte seine unerfüllten Sehnsüchte mit Drogen zu betäuben. Nach einer riskanten Herz-Operation wies ihn jemand auf Jesus hin. Es folgte die grosse Wende in seinem Leben.
Hope to the World
«Mein Problem war ich!» Eindrücklich sprach Todd White im vergangenen Jahr als Gastsprecher bei der «Night of Hope» vom ICF. Dabei berichtete er auch von seiner eigenen Vergangenheit als Drogendealer und wie er Gott fand.
Frei von Essstörungen
Von klein auf fühlt sich Kathi Sandhofer abgelehnt und wertlos. Sie flüchtet sich in eine extreme Kontrolle ihres Essverhaltens. Doch das wird zur Sucht. Als sie Jesus kennenlernt, findet sie endlich Wert und wird frei von den Essstörungen.
Hope to the World
Mobbing, 23 Jahre Alkoholsucht, drei Suizidversuche: Jakob Wampfler nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er aus seinem Leben erzählt. Heute strahlt er pure Hoffnung aus. Das Interview im «O2 – Junge Kirche Rapperswil» ist ein Hochgenuss mit Tiefgang!
Frei von Alkohol und Ängsten
Von Jugend an leidet Dieter Schröder unter Angstzuständen, gegen die er machtlos ist. Vermeintliche Hilfe findet er im Alkohol und es dauert nicht lange, da ist er abhängig. Doch dann hat er eine erstaunliche Begegnung mit Gott und wird frei.
Vom Drogendealer überzeugt
Mark Clark ist Pastor im kanadischen Vancouver. Leidenschaftlich bringt er die Botschaft von Jesus mit der aktuellen Kultur zusammen und erlebt, wie Menschen verändert werden. Das war bei ihm genauso, denn niemand hätte gedacht, dass er Christ wird.
Mit Körper unzufrieden
Superstar Kelly Clarkson war mit ihrem Körper völlig unzufrieden. Das führte sogar soweit, dass sie erwog, Sebstmord zu begehen. Die Sängerin steht für viele Menschen, die sich schwer damit tun, sich selbst anzunehmen. Doch es gibt einen Ausweg.

Anzeige

Anzeige