Zeichen für Ökumene
Zum 500-Jahr-Gedenken an die Reformation wird der Ratspräsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes auch als Prediger ein ökumenisches Zeichen setzen: Er hält Ostern einen Predigtzyklus in der katholischen Dreifaltigkeitskirche in Bern.
SBT-Seminarwoche
Wie reformiert sind eigentlich Freikirchen? Und ist eine Annäherung an die katholische Kirche vereinbar mit dem reformatorischen Anliegen? Über solche und ähnliche Fragen diskutierte eine bunt gemischte Gruppe am Seminar für biblische Theologie.
Auf einer Wellenlänge
Wenn sich zwei Surfer erstmals begegnen, beginnt sofort ein reger Austausch über berittene Wellen und die jüngsten Erlebnisse. «Wir sind Teil eines besonderen weltweiten Stammes, jenem der Surfer», berichten die «Christian Surfers South Africa».
Neue Studienbibel
Erstmals erscheint in wenigen Tagen eine afrikanische Studienbibel, herausgegeben vom amerikanischen «Tyndale»-Verlag.
«Let's rock Switzerland»
Die Pensionierung muss warten, denn Dr. Peter Gloor will noch einiges bewegen. Mit 64 Jahren wurde er als Leiter Chrischona Schweiz wiedergewählt.
Zum Reformationsjubiläum
Die Stiftung Marburger Medien bringt zum Reformationsjubiläum eine Sonderausgabe des Films «Luther» heraus. Eine Geschenkversion in Form eines Traktates soll helfen, mit anderen ins Gespräch über den Glauben zu kommen.
Studie zu Religiosität
«In Sachen Frömmigkeit hat niemand eine Chance gegen die Mitglieder von evangelikalen Gemeinden», stellte die katholische Nachrichtenseite kath.ch. Anfang Februar salopp fest. Sie bezog sich dabei auf eine Studie zur Religiosität...
Zweitbester Schachspieler
Wesley So, aktuell Zweiter der Weltrangliste im Schach, ist der Beweis dafür, dass auch Menschen aus dem ärmsten Umfeld eine Chance haben können. Doch er ist sich sicher: Ohne Gott wäre er nie so weit gekommen.
Neue Gemeinde in Israel
Vor wenigen Tagen verkündete Hillsongs Hauptpastor Brian Houston, dass in Kürze die erste israelische Hillsong Church ihre Türen öffnen wird. Geplant sind ausserdem neue Ableger in Portugal und San Francisco.
JesusHouse
Vom 20. Februar bis 4. April findet 250 Orten in Deutschland und Österreich die Evangelisationskampagne JesusHouse statt. JesusHouse ist ein überkonfessionelles Jugendevent, wo sich Junge treffen, um gemeinsam über Gott und die Welt nachzudenken.

Anzeige

Kommentar

Ohne Waffe, aber mit Bibel: Mel Gibsons «Hacksaw Ridge»: Aus Überzeugung leben
Bereits sechs Oscar-Nominierungen hat der Film «Hacksaw Ridge», der aktuell in unseren Kinos läuft...

Anzeige