Adoray-Festival
Just eine Woche nach dem evangelischen Jugendevent «Reformaction» trafen sich römisch-katholische Jugendliche zur fröhlichen Glaubensvertiefung. Im Gespräch merkte Livenet: Die katholischen und evangelischen Jungen sind sich näher als gedacht.
Gefahren der Flüchtlingsarbeit
Seit 2001 lebt der ägyptische evangelische Theologe Ekramy Awed in der Schweiz. Hier gründete er die arabisch-evangelische Kirche, die er ehrenamtlich als Pfarrer leitet. Mit den Schweizer Kirchen hat sich eine angenehme Zusammenarbeit entwickelt.
Hintergrund zu «Life on Stage»
Musical und Message, das ist eine mögliche Evangelisationsmethode in der heutigen Zeit. Sie ist modern, teuer und spricht Menschen an. Doch – brennen die Herzen der Zuschauer wirklich für Jesus, wenn das Scheinwerferlicht erlischt?
Pfuusbus im Einsatz
Die Eröffnung der neuen Pfuusbus-Saison wurde am 15. November mit einem Gottesdienst um 19 Uhr eingeläutet. Der mit einer ökologischen Holzpelletheizung ausgestattete Pfuusbus verzeichnete in der letzten Saison 3873 Übernachtungen.
Weihnachtsmarkt im November
Am kommenden Montag öffnet der Weihnachtsmarkt im deutschen Bremerhaven seine Tore, so früh wie kaum ein anderer Weihnachtsmarkt. Dieser Beginn, bereits in der Woche vor dem Ewigkeitssonntag, rief die Christen in der Region auf den Plan.
Nach dem Kirchensturm
In der osttürkischen Grossstadt Diyarbakir kann jetzt das Armenisch-Evangelische Gotteshaus wieder aufgebaut werden. Es wurde vor zwei Jahren wie andere Kirchen durch die Truppen von Präsident Erdoogan zerstört.
Impulstag im EGW
Was haben Kunstmaler, Musiker, Tänzer, Wortkünstler und Photographen gemeinsam? Am Samstag, 11. November, trafen sie sich; ihr erklärtes Ziel war, ganze sechs Stunden «Nonstop-Worship» zusammen zu erleben.
Neue evangelische Broschüre
Mit einer neuen Broschüre wollen Kirchen in Deutschland dem Judenhass entgegentreten. «Antisemitismus ist Gotteslästerung», heisst es der Informationsschrift, wie die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) mitteilte.
20. Männertag in Aarau
Der Männertag feierte am 11. November 2017 das 20-jährige Jubiläum. Mit Gästen wie Hanspeter Nüesch, Stefan «Sent» Fischer und den Machern von «Christ in you» wurde der Tag abwechslungsreich gestaltet.
«Beim ersten Mal überrumpelt»
Beim Grossevent Explo 17 in den Luzerner Messehallen wollen dieses Jahr die katholische und die reformierte Landeskirche verstärkt dabei sein. Die «Luzerner Zeitung» widmete dem Thema eine vertiefte Betrachtung.

Anzeige

Kommentar

Widersprüche in den Medien: Man darf «islamischer Terror» sagen
In einem Kommentar geht der islamische Buchautor Hamed Abdel-Samad auf die widersprüchliche...

Anzeige