Frank-Jürgen Weise
Er ist Vorstandsvorsitzender der deutschen Bundesagentur für Arbeit und führt zudem das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Aber vor allem ist Frank-Jürgen Weise Christ. Wie sein Glaube ihn prägt, ermutigt und herausfordert, erzählt er hier.
«Was passiert mit mir?»
Mitten in einer Sitzung erlebt die damalige französische Sozialministerin Georgina Dufoix völlig unerwartet eine Kraft, die sie nur schwer beschreiben kann, aber als positiv empfindet. Kurz darauf wird die Politikerin Christin.
Bayerns Finanzminister Markus Söder
Schon vor ein paar Monaten hat sich der bayerische Finanzminister Markus Söder zu seinem wiederentdeckten Glauben geäussert (jesus.ch berichtete). Jetzt setzte der Politiker noch einen drauf und sagte, was ihm sein Glaube und die Bibel bedeuten.
Deutscher Justizminister
Es kann nicht sein, dass das alles nur ein grosser Zufall ist. Dass Materie einfach so entstanden ist und auch wieder im Nichts verschwindet. So sieht das auch der deutsche Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz, Heiko Maas.
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Sie gilt als mächtigste Frau der Welt. Ihre Quelle der Kraft und ihre Inspiration sieht die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel im christlichen Glauben. Die Regierungschefin über ihren Lebensweg und ihren persönlichen Glauben an Gott.
Ministerpräsidentin Malu Dreyer
Sie ist Ministerpräsidentin des deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Ausgestattet mit jeder Menge Charisma und einer guten Portion Gottvertrauen, meistert Malu Dreyer ihren politischen Alltag trotz ihrer Krankheit.
Spiritualität im Bundeshaus
Pfarrer Jörg Gutzwiller hat 1979 eine ökumenische Besinnung mit ins Leben gerufen. Der erste «Bundeshauspfarrer» ist überzeugt, dass Politiker Oasen der Ruhe und Besinnung brauchen.
Andrea Nahles
Sie ist stellvertretende Vorsitzende der SPD und sitzt im deutschen Bundestag: Andrea Nahles. Dass sie gläubige Christin ist, hat sie bisher kaum öffentlich thematisiert. Doch in politischen Debatten spielen ihre christlich geprägten Grundwerte ...
Hans Moser
Hans Moser ist seit mehreren Jahren Parteichef der Eidgenössischen Demokratischen Union (EDU). Freiheit und Mut für Politik und Beruf findet er im christlichen Glauben. Parteipolitisch ist Hans Moser weitgereist. In seiner Jugend politisierte er ...
Nationalrat Erich von Siebenthal
«Nationalrat zu sein ist für mich eine Berufung Gottes», sagt Erich von Siebenthal. Vor einem Jahr war der Gstaader Bergbauer überraschend ins Parlament gewählt worden. Im Gespräch am Küchentisch zieht er Bilanz. Und er sagt, warum ihm das Gebet ...

Anzeige

Anzeige