This is an example of a HTML caption with a link.
Eine Mutter an ihren Grenzen
Helen Wäfler aus der Region Thun durchlebte eine emotional intensive und zeitlich belastende Zeit. Als Mutter war sie äusserst gefordert. Geholfen haben ihr die Unterstützung von Menschen und der Glaube an Gott.
Nach Gebet in der Notaufnahme
Ronaldo Martins da Souza wurde letzte Woche mit Herzstillstand in eine Klinik gebracht. Nach vergeblichen Wiederbelebungsversuchen wurde der Brasilianer für tot erklärt. Doch dann begann die Familie zu beten – und das Wunder geschah.
Nach Krebsdiagnose
Als Mark Hall, Frontmann der «Casting Crowns», die Krebsdiagnose erhielt, suchte ihn zunächst die Angst heim. Doch dann war für ihn klar, dass Gott die Kontrolle hat und nicht der Krebs. Inzwischen konnte die Krankheit überwunden werden.
Frei von chronischen Schmerzen
Nach einem Auffahrunfall mit dem Motorrad litt Ernst Trachsel acht Jahre lang unter Schmerzen. Keine der versuchten Therapien konnte helfen und letztlich lernte er, damit zu leben. Doch Jesus hatte andere Pläne und schenkte vollständige Heilung.
«Geschenk zum Vatertag»
In wenigen Tagen, am 13. Juli, spricht Nick Vujicic in der Schweiz. Vor seinem Anlass in Biel sorgt er noch für eine weitere positive Schlagzeile: Seine Frau Kanae und er erwarten Zwillinge – somit verdoppelt sich die Anzahl der Kinder des Paares.
Wunder beim Abendmahl
In einer einsamen Berghütte versuchte Urs Fausch eine Antwort auf seine tödliche Diagnose zu finden. Dort lernte er die tiefe Bedeutung von Jesu Tod kennen: Jesus starb für alle Sünden und alle Krankheiten.
Ärzte sahen keine Überlebenschance
Nach vier Fehlgeburten scheint es dieses Mal endlich zu klappen. Dann der Schock für Jennifer Skogh: Das Gehirn ihres Ungeborenen hat sich nicht normal entwickelt. Ärzte raten zur Abtreibung, doch Jennifer will nicht aufgeben...
Entgegen aller Prognosen
Don Waisanen hatte begonnen, die Vorbereitungen zur Beerdigung seiner Frau zu treffen. Dass Carol aus dem Koma erwachen würde, sei höchst unwahrscheinlich, sagten ihm die Ärzte. Doch dann begann seine Gemeinde in Kalifornien zu beten...
Erleuchtet statt erloschen
Aashish war ein prominenter Leiter in einem Hindu-Tempel. Er praktizierte Rituale, welche mit der Schwarzen Magie zu vergleichen sind. Doch dann war er wegen einer Krankheit zwei Jahre lang bettlägrig. Heilung fand er an einem für ihn ungeahnten Ort.
Mutter von behindertem Sohn
Melanie (Name geändert) versteht nicht, wieso ihr Sohn so anders ist alle anderen, bis sie die Diagnose erhält. Sie zerbricht schier unter der Last der Schuldgefühle und Überforderung, bis sie Christen kennenlernt, von denen sie beten lernt...

Anzeige

Anzeige