Leben im Rollstuhl
Gerade erst hat Greg Abbott den Juraabschluss gemacht, da wird er bei einem Unfall gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Doch inmitten von Schmerz und Zweifeln lernt er Gott ganz neu kennen und beginnt eine erstaunliche politische Karriere.
9/11 und Mumbai überlebt
Krank sein ist nichts Schönes. Doch Aaron Smith rettete es zwei Mal das Leben: Er «verpasste» die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York City 2001 und auf das Taj Mahal Hotel in Mumbai 2008.
Unfall unverletzt überlebt
Das erste Märzwochenende war stürmisch in der Schweiz. Heftige Böen erreichten Spitzengeschwindigkeiten von 180 km/h. Auf der Heimfahrt vom Skiurlaub kracht eine Tanne auf den Minibus der Familie Amstutz. Dass niemand zu Schaden kam, ist ein Wunder.
Nach schwerem Hirn-Trauma
Dass die Teenagerin Reagan Bowman heute gehen kann, ganz normal zur Schule geht und weder körperliche noch psychische Beschwerden hat, ist ein riesiges Wunder. Denn der Unfall an jenem 2. Februar 2011 hätte ganz anders ausgehen können.
Wunder in Schlagzeilen
Dieses moderne Wunder schaffte es in die säkularen Schlagzeilen: Ein Junge hob wundersam einen Wagen, der auf den Körper seines Vaters gefallen war. Er sagte, dass ihm Engel beigestanden sind, um das Leben seines Vaters zu retten.
Gibt es Gott wirklich?
Bei einem tragischen Autounfall verliert Daniela Regez ihre kleine Schwester und kommt selbst fast um. Danach fängt sie ganz neu an, über das Leben, den Tod und ihren Glauben nachzudenken. Auf der Suche nach der Wahrheit wächst in ihr Gewissheit.
Brüder überleben Lawinenunglück
Beim Snowboarden abseits der Piste wird Matt Walsh von einer Lawine verschüttet. Nur durch ein Wunder findet ihn sein Bruder unter den Schneelasten. Beide sagen: Gott war die ganze Zeit spürbar bei uns und hat uns Mut geschenkt, nicht aufzugeben.
Best of 2016
Zum Jahresende präsentiert Livenet die fünf Texte, die 2016 am meisten Leserinnen und Leser erreicht haben. Auf dem zweiten Platz ist der Artikel über die Flüchtlinge, die im Ägäischen Meer Jesus begegneten.
Flugzeugabsturz überlebt
Dass der Fussballspieler Alan Ruschel vom brasilianischen Club Chapecoense zwei Wochen nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien lebt und trotz Wirbelsäulenverletzung gehen kann, ist ein grosses Wunder, das der überzeugte Christ Gott zuschreibt.
Mark Ouimet
In seinem ersten Job als Eishockeyprofi war Mark Ouimet (45) es gewohnt, auf die Nase zu fallen und wieder aufzustehen – bis zu jenem fatalen Foul in Finnland 2004. Der brutale «Check» beendete seine Karriere...

Anzeige

Anzeige