Gründer einer Satans-Kirche
Als Anhänger des Luziferianismus glaubte Jacob McKelvy, dass Satan eine positive Lichtgestalt sei. Er war so überzeugt davon, dass er eine «Luzifer-Kirche» gründete. Doch heute ist er Christ und sagt: Nur in Jesus findet man bleibenden Frieden.
Akrobatin ohne Beine
Jennifer Bricker kommt ohne Beine zur Welt, aber ihre Adoptiveltern machen ihr immer wieder klar: Gott hat dich wunderbar geschaffen, genau so wie du bist. Mit diesem Wissen schafft es die junge Christin, Herausforderungen zu überwinden.
Gibt es Gott wirklich?
Bei einem tragischen Autounfall verliert Daniela Regez ihre kleine Schwester und kommt selbst fast um. Danach fängt sie ganz neu an, über das Leben, den Tod und ihren Glauben nachzudenken. Auf der Suche nach der Wahrheit wächst in ihr Gewissheit.
Ellie Holcombs neues Album
Die Sängerin Ellie Holcomb durch erschütternde Zeiten: Ihr Vater erhielt letztes Jahr eine Krebs-Diagnose. Enge Freundinnen verloren ihr Baby und vor kurzem kämpfte ihr Mann mit Meningitis.
Gospel-Queen tritt zurück
Vor fünf Jahren wurde Aretha Franklin (75) in die «Gospel Hall of Fame» aufgenommen. Nun gab die beliebte R&B-Sängerin bekannt, dass sie zurücktreten will. Unter anderem, um sich mehr um ihre Grosskinder kümmern zu können.
Samya Johnson
Im kriegsgebeutelten Libanon aufgewachsen, lernt Samya Johnson von klein auf, Muslime zu hassen. Erst als junge Erwachsene entdeckt sie in der Bibel, dass Gott alle Menschen liebt und ihr Hass beginnt zu bröckeln.
Mirjana lobt den Höchsten
Was für eine Performance von Mirjana Lucic-Baroni. Die kroatische Tennisspielerin sorgte für einen spektakulären Überraschungserfolg am Australien Open. Nach dem Viertelfinale dankte sie Gott auf einer Pressekonferenz öffentlich.
Kampf um Frieden
Leymah Gbowee bezeichnet sich als ganz normale Frau. Und doch war sie massgeblich daran beteiligt, dass in Liberia heute wieder Frieden herrscht. Wie sie sagt, hat sie einfach nur die Worte Gottes in die Tat umgesetzt...
TV-Frau Ainsley Earhardt
Ainsley Earhardt startet zum Überflug als TV-Gastgeberin und ihr Kinderbuch grüsste kürzlich vom ersten Platz der Beststeller-Liste der «New York Times». Doch die Fernsehfrau durchlebte auch schwierige Momente, darunter eine Fehlgeburt.
Rahel Mattera
Rahel Mattera (49) erlebte den Albtraum aller Eltern: 2012 verlor sie ihre 17-jährige Tochter, nachdem diese von heute auf morgen krank geworden war. Rahels Verzweiflung, Kummer und ihre Wut – auch Gott gegenüber – waren gross.

Anzeige

Anzeige