Das Traktat und der Traum
Eigentlich wollte Davood die Broschüre seinem Schüler nur wegnehmen und sie anschliessend den Leitern der Koranschule zeigen. Doch dann begann er, selbst darin zu lesen und hatte in derselben Nacht einen seltsamen Traum.
Im Traum begegnet
Mustafa (Name geändert) war als Scharia-Richter bei der Al-Qaida tätig. Weil er gegen den syrischen Präsidenten Assad kämpfte, landete er hinter Gittern. Dort begegnete ihm Jesus Christus im Traum. Mustafas Leben nahm eine ungeahnte Wende.
Ex-Muslimin Rita Chaima
Rita Chaima hasst jeden, der nicht Muslim ist und liebt es, Videos von Hinrichtungen zu gucken. Bis sie eine Bibel in die Hand bekommt. Und obwohl sie sich vom Verstand her gegen all das sträubt, beginnt sich ihr Herz zu verändern.
Als Christ in Marokko
Während Jahren lebte Rachid seinen Glauben im Versteckten. Mittlerweile berichtet der Nordafrikaner offen über seinen christlichen Glauben im Internet. Er sagt: «Wir sind Marokkaner, keine Aliens.»
Annahita Parsan
In den letzten fünf Jahren kamen mit der Hilfe von Annahita Parsan, einer ordinierten Pfarrerin der lutherischen Schwedischen Kirche, 1'500 Muslime zum Glauben an Jesus. Doch der Werdegang der 47-jährigen Pfarrerin ist völlig ungewöhnlich.
Muslim wird Christ
Bülent Askar ist Deutschtürke und als Muslim aufgewachsen. Als seine deutsche Frau sich einer christlichen Gemeinde anschliessen will, beginnt er, Christen zu hassen – doch wird später selbst Christ.
Übernatürliches Erlebnis
Der frühere Muslim Hamid träumte im Gefängnis davon, dass Jesus ihn in der Nacht in ein Bettlaken hüllt. Am Morgen lag tatsächlich ein Laken da, die erschrockenen Aufseher liessen ihn frei. Heute gründet und leitet Hamid Bibelgruppen.
Tania Georgelas
Die Engländerin war die Frau des hochrangigsten amerikanischen ISIS-Mitglieds und reiste nach Syrien. Nun spricht Tania Georgelas darüber, wie sie ihren Dschihadisten-Mann verlassen und sich dem Christentum zugewandt hat.
Muslim wird Christ
Als ältester Sohn steht Shahrokh Afshar unter dem Druck, seiner iranischen Familie Ehre zu bereiten. Doch so sehr er sich auch bemüht, er wird den Ansprüchen nicht gerecht. Immer begleiten ihn Scham und Schuldgefühle – bis er erkennt, was Gnade ist.
Muslimischer Terrorist begegnet Jesus
Von klein auf ist Afshin Javid bereit, alles für Allah tun, sogar zu töten oder zu sterben. Völlig fanatisch verfolgt und ermordet er Christen. Doch dann hat er eines Tages eine ungewöhnliche Begegnung mit Jesus...

Anzeige

Anzeige