Wenn die Werte wegfallen
Mehr als sieben Milliarden Menschen leben auf dieser Erde. Sie alle haben ein ganz persönliches Wertesystem, an dem sie sich orientieren. Und alle stellen sich irgendwann im Leben die Frage: Gibt es da jemanden, den es kümmert, was ich denke?
Staubkörner im endlosen Universum?
Der grosse französische Wissenschaftler J. Monod prägte einst das Bild, wir Menschen seien Staubkörner im endlosen Universum. Nicht gerade ermutigend! Gibt es einen Sinn für unser Dasein? Einige Indizien deuten darauf hin.
Das Geheimnis zum Erfolg
Was ist eigentlich das Geheimnis eines erfolgreichen Lebens? Und wie kann ich so leben, dass mir nach dem Tod ein Platz im Himmel sicher ist? Diesen Erfolg muss man sich doch in diesem Leben erarbeiten… oder nicht?
Wie beim GPS
So ein Navigationssystem ist eine praktische Sache. Man stellt das Ziel ein, und fortan sagt einem eine freundliche Stimme, wo man durchfahren muss. Fahren müssen wir immer noch selbst, aber wir können ziemlich sicher sein, dass wir am richtigen Ort
Eine neue Perspektive
«Die Hoffnung stirbt zuletzt!» - ein viel zitierter Satz, der eine tiefe Wahrheit ausdrückt: Wir Menschen brauchen Hoffnung wie die Luft zum Atmen.
Freundschaft mit Jesus
Wer sein Leben Jesus Christus anvertraut, wird früher oder später den Wunsch spüren, seine Beziehung zu Gott zu vertiefen. Folgende drei Schritte helfen dabei.
Auch für mich?
Wir sehnen uns nach guten Freunden. Dass es Freundschaft für alle gibt, beweist Jesus eindrücklich. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Beziehung mit ihm aufbauen und wachsen lassen können.
Wege zum Glauben
Gott persönlich kennen lernen Möchten Sie mehr über Spiritualität, Jesus und den christlichen Glauben erfahren? Wir laden Sie herzlich zu einer Entdeckungsreise ein!

Information

Anzeige

Anzeige