This is an example of a HTML caption with a link.
Brennen ohne auszubrennen
Roman Bamert ist Gemeindeleiter und Coach. Er war selbst von einem Burnout betroffen. Heute führt er Beratungen durch. Das Ziel für Pastoren ist, zu brennen ohne auszubrennen. idea Spektrum stellte ihm dazu drei Fragen.
Stress
Dauerhafter Stress macht krank. Das weiss inzwischen fast jeder. Trotzdem schaffen es die Wenigsten, die Balance zwischen negativem Stress und Entspannung zu halten. Ein paar Tipps.
Burnout
Gegen Burnout hilft die richtige Work-Life-Balance - ein lebenslanger Prozess des Selbstmanagements, mit unterschiedlichen Prioritäten in den einzelnen Lebensabschnitten. Der Autor ist in seiner Karriere selbst durch eine Burnout-Erfahrung.
Gegen den Stress
Bücher zum Thema Stress rangieren immer wieder auf den Bestseller-Listen. Die Menschen sind extrem neugierig, wie sie ihr Leben besser in den Griff kriegen. Denn mit Volldampf funktioniert es nur eine Zeitlang; dann muss nachgetankt werden. Oder ...
Gesellschafts-Phänomen Erschöpfung
Noch nie gab es eine so hohe Zahl von behandlungsbedürftigen Depressionen und andere Erschöpfungskrankheiten. Die Zeitschrift «Der Spiegel» titelte zum Thema «Volk der Erschöpften» (4/2011). Ein neues Buch fordert zum Umdenken auf.
Burnout vorbeugen
Wegfahren mit dem Boot Eine ausgewogene Lebensführung, d.h. eine gesunde Work- Life-Balance, ist ein wesentlicher Teil, um Stress und psychosomatischen Beschwerden vorzubeugen. Jesus Christus hat selber so seinen Alltag eingeteilt.
Lebensfreude zurückgewinnen
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, sieht im Glauben ein Hilfsmittel gegen Burnout und Erschöpfung. Bei ihm wachse das Gefühl, «dass es so nicht weiter geht und dass etwas grundlegend im System ...
Work-Life-Balance
Mütter zwischen Kind und Job sind starken Herausforderungen ausgesetzt. Therapeuten stellen fest, dass deshalb immer mehr Frauen in eine Erschöpfung geraten oder ausbrennen. Sie raten deshalb, Ruhezeiten ernst zu nehmen. Patricia Kummer* nennt ...
Signale wahrnehmen
«Seit fast zehn Jahren engagiere ich mich in unserer Kirchgemeinde in der Kinderarbeit. Als Mutter von Teenagern und gelernter Kindergärtnerin war es mir immer wichtig, dass wir spannende Angebote für Kinder haben. Vor zwei Jahren wurde neu ein ...
Nachgefragt
Viel zu viel um die Ohren, bis man ausgebrannt ist - seit Jahren steht dafür der Begriff «Burnout». Wir fragten bei den «Undesperate Housewives» nach, wie es bei ihnen um solche missliche Lagen steht. In der Fernsehserie «Desperate Housewives» ...

Anzeige

Anzeige