This is an example of a HTML caption with a link.
Hauptmotiv Autonomieverlust
Menschen, die begleitete Sterbehilfe suchen, werden meistens angetrieben von der Angst, die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren oder eine Last für andere zu werden, nicht etwa von unerträglichen Schmerzen. Das enthüllt eine neue Studie in Kanada.
Afghane ermordet Kind
In der bayerischen Oberpfalz hat ein afghanischer Flüchtling ein fünfjähriges Kind erstochen. Brisant: Der 41-Jährige hatte sich ein Bleiberecht verschafft, nachdem er als konvertierter katholischer Christ getauft worden war.
Notariell beglaubigt
In Kolumbien ist erstmals eine Ehe von drei schwulen Männern genehmigt worden. Wäre ein Mann nicht gestorben, hätten sogar vier Männer geheiratet.
Sexualerziehung
Der Sexualkundeunterricht an Schweizer Schulen wird zunehmend grenzüberschreitend. Regula Lehmann setzt sich für eine sorgfältige und entwicklungssensible Aufklärung ein - als Gegengewicht zur aggressiven Sexualpädagogik in den Schulen.
Brennpunkt Integration
Können auch ferne Kulturen wie der Islam in die Schweizer Gesellschaft integriert werden? Der Pessimismus überwiegt oft, aber es gibt auch hoffnungsvolle Stimmen. Auch unter Christen.
Christsein im Altersheim
Heute geniessen alte Menschen in der Gesellschaft keine allzu grosse Wertschätzung. Für Menschen wie Walter Baumann wird die menschliche Würde jedoch nicht in Frage gestellt – auch im Alter nicht.
Wie christlich ist Europa?
Wie christlich ist Europa? Wie soll sich die Schweiz im Blick auf die Europäische Union positionieren? Was können Christen dazu leisten? Fragen, denen sich das christliche Magazin INSIST gestellt hat.
Spekulation vs. Aktion
Am Palmsonntag sind bei erneuten Anschlägen auf Kirchen in Ägypten viele Christen getötet und verletzt worden. Warum hat Gott diese Anschläge nicht verhindert? Es wäre doch leicht für ihn gewesen… Gedanken dazu von Autor Jim Denison.
Zwang zur Selbstdarstellung?
Wie können Christen ihren Glauben im Internet leben? Darum ging es bei einer Veranstaltung im Rahmen des Dynamissio-Kongresses in Berlin. Der Medienethiker Thomas Zeilinger kritisierte den Zwang zur Selbstdarstellung in den sozialen Medien.
Neue Studie
Säkularisten, die sich für effektive Geburtenkontrollen einsetzen, laufen in Gefahr auszusterben. Wie eine neue Studie aufzeigt, haben religiöse Menschen bedeutend mehr Kinder.

Anzeige

Anzeige