Jugend und Kirche

Aufruf zu vielfältiger Jugendarbeit

Fast drei Viertel der katholischen Jugendlichen wollen einer Studie zufolge nichts mir «ihrer» Kirche zu tun haben. Sie betrachten sie als ein «Reservat Zu-Kurz-Gekommener. Sie bringt ihnen nichts und hat ein schlechtes Image», erläuterte Professor Michael N. Ebertz von der Katholischen Fachhochschule im deutschen Freiburg. Er sprach am 23. November am Jugendseelsorgeforum in Zürich.

Nur die Sparte der «bürgerlichen Jugendlichen» finde sich und ihre Ziele in der katholischen Kirche wieder: privates Glück, beruflicher Erfolg, sozialer Einsatz. Weil die christliche Botschaft aber alle einschliesse, dürfe die kirchliche Jugendarbeit niemanden ausschliessen. «Wir üben Verrat an dieser Botschaft, wenn wir so weitermachen wie bisher», betonte Ebertz.

Er forderte stattdessen ein Nebeneinander verschiedener Formen, die auch die modernen Kommunikationsmittel nutzten, und will «einen Punkt finden, der alle berührt – wie etwa die Eucharistiefeier».

Zum Thema:
Milieus und Kirche

 

Datum: 26.11.2010
Quelle: Kipa, Bearbeitung: Livenet.ch

Publireportage

In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal eine Explo für alle 14-19 Jährigen vom 29. Dezember 2017 bis zum 1. Januar 2018 und du bist dazu eingeladen. Gemeinsam werden wir entdecken, wie wir unsere Zeit mit unserem Glauben prägen und gestalten.

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Letztes Tabu
Die ZEIT startet gerade eine neue Serie: «Jung und Gott». Und sie lädt darin junge Menschen ein, über das zu sprechen, woran sie glauben oder eben...
Explo SHINE
Ende 2017 findet in Luzern die nächste Explo Konferenz statt. Parallel dazu hat SHINE, die Jugendarbeit von Campus für Christus, in Sursee ihr...
Schuldenfalle lauert überall
Online-Shopping und bargeldloses Zahlen sind praktischen Einrichtungen. Es macht Spass, vom Bett aus mit dem Tablet oder Handy das Kino für den Abend...
1'400 Kinder auf Bundesplatz
Am Nachmittag des 1. Juli haben 1'400 Kinder mit ihren Leitern und Leiterinnen aus der ganzen Schweiz auf dem Bundesplatz in Bern in einer...

Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SEA-Medientag - 1.9.2017 in Dübendorf
29. Dez 2017 – 1. Jan 2018, Messe Luzern
11. November 2017 in Aarau