This is an example of a HTML caption with a link.
Der Film «Da Vinci Code» ist antisemitisch. Das sagt der messianische Hip Hoper Aviad Cohen, einst bekannt als «50 Shekel». Jesus sei der grösste Jude, der je gelebt hat. Und er sei der Retter der Welt. Das werde im Streifen angegriffen, darum ...
Das Kino hat sich schon immer gern mit Verschwörungstheorien beschäftigt, bieten sie doch eine willkommene Gelegenheit zur Flucht aus dem Alltag. Diesem Genre ist auch der Film «The Da Vinci Code – Sakrileg» verpflichtet. Religion und Politik ...
Mit dem Film „The Da Vinci Code“ tritt die Vermarktung eines Geflechts von irren Behauptungen und Spekulationen um Jesus, Maria Magdalena, den Gral und Geheimgesellschaften in eine neue Phase. Was macht uns anfällig für derartige Geschichten? ...
Wenig Mystery und viel kopflastige Unterhaltung bietet „The Da Vinci Code“ den Kinogängern. Bei der Kritik fällt der Film durch. Nach der Pressevorführung in Cannes rührte sich keine Hand zum Applaus. „Ausgedörrt“, titelte die NZZ, „kreuzbraver ...
Der Film „The Da Vinci Code“ propagiert ein fremdes Bild von Jesus; er unterstellt heutigen römisch-katholischen Würdenträgern geheime und verbrecherische Machenschaften – und den Versuch, die Wahrheit zu unterdrücken. Der unheimliche ...
Mit Geheimniskrämerei waren die Erwartungen hochgetrieben worden. Doch spätestens nach dem ersten Drittel macht sich die Langeweile breit. Die Verfilmung von Dan Bowns Roman «Sakrileg» ist zu langfädig und zu überladen, um auf der Leinwand zu ...
Sein Buch trägt den freimütigen Titel "Frevel" ("Sakrileg"), und seine Theorien rütteln an den Säulen des Christentums. - Welche Beweise liefert Dan Brown? Und was heisst für ihn "Glauben"? Geheime Codes und ...
Kaum ein Buch ist in jüngster Zeit so kontrovers diskutiert worden, wie Dan Browns Roman "Sakrileg" (Original-Titel: "The da Vinci Code"). Die Zahl derer, die Browns spannenden Thriller als im Grunde wahr ansehen, ist ebenso ...
Dan Browns Buch "Sakrileg" und dessen Verfilmung "Der da Vinci Code" sind Bestseller, die zunächst alle jene zur Auseinandersetzung mit dem Christentum zwingen, die das Buch lesen oder den Film sehen. Darüber hinaus könnte der ...
Viele Leser fragen sich, ob es stimmt, was im Buch behauptet wird. Immerhin behauptet der Autor Dan Brown, er habe die historisch relevanten Informationen und Dokumente sachgerecht wiedergegeben (Seite 9). Die schlecht informierte Fangemeinde ...

Anzeige

Anzeige