Pausenlose Arbeit
Kierra Sheard gehört zu den Arbeitsbienen im Genre «Christian Contemporary Music» (CCM). Doch nach den paar Tagen ohne Termine, die sie sich nach zwei, drei ferienfreien Jahren verdient hat, sprüht sie vor Freude betreffend ihrem nächsten Album.
Ein Mann des Glaubens
Noch vor wenigen Wochen sah es so aus, als ob Real Madrids Torwart Keylor Navas im Team ausgetauscht werden würde. Seine Leistung war zu schlecht. Dass er nun wieder auf Topniveau ist, verdankt er nicht psychologischer Hilfe...
Ex-NBA-Spieler Jay Carty
Vor Kurzem verstarb der ehemalige NBA-Spieler Jay Carty, der die vergangenen Jahrzehnte als Evangelist und Bestseller-Autor an der Westküste der USA unterwegs war. Doch noch wenige Monate zuvor erklärte er, dass sich seine Krankheit gelohnt habe...
Marcus Mumford
«Ich liebe Jesus wirklich», sagt Marcus Mumford, Frontmann der britischen Band «Mumford and Sons», die schon mehrfach mit Awards ausgezeichnet wurde. Verschiedene säkulare Medien haben sein Statement für den Glauben unterdessen thematisiert.
Schauspieler Val Kilmer
Val Kilmer ist auf dem zur Heilung nach seinem Rachen-Krebsleiden. Dass sich seine Gesundheit bessert, schreibt der Hollywood-Star seinem Glauben an Jesus zu. Insbesondere die Gebete hätten eine wichtige Rolle gespielt.
Marjorie Harvey
Marjorie Harvey, die Frau von TV-Gastgeber Steve Harvey, gewährte kürzlich einen Einblick in ihr Familienleben. Gegenüber dem säkularen Magazin «Essence» sagte sie, dass Gott das Zentrum im Leben der Familie sei – der Glaube halte sie zusammen.
Schauspieler Jim Caviezel
Nach seiner Jesus-Rolle in «Die Passion Christi» hatte Jim Caviezel nur eine grössere TV-Rolle. Nun hofft er auf erneute Zusammenarbeit mit Mel Gibson. In einem Interview sprach er auch darüber, was der Glaube für ihn persönlich bedeutet.
Goldie mit goldenem Bekenntnis
Hollywood-Star Goldie Hawn sagt, dass Gott durch die Kraft des Gebets ihren Sohn Oliver rettete. Denn als dieser noch ein Baby war, sei er beinahe gestorben.
Er schickte einen Hund
Verzweifelt wollte sich Dolly Parton einst das Leben nehmen, wie sie jetzt enthüllte. Es war in den 1980er Jahren. Die Pistole hatte sie bereits in der Hand. Doch da kam ihr Hund dazwischen. «Gott hat ihn geschickt», sagt Dolly heute.
Ex-Pornostar Crissy Outlaw
«Hallo, mein Name ist Crissy und ich war ein Porno-Star.» Mit diesen Worten beginnt Crissy Outlaw fast jede ihrer Ansprachen weltweit. Dass sie in der Porno-Industrie enden würde, hätte sie nie gedacht.

Anzeige

Anzeige