Ethik kontra Rendite?
Kirchliche Pensionskassen haben Nachholbedarf, wenn es um ethische und nachhaltige Anlagestrategien geht. Das machte eine Tagung in Aarau deutlich.
Forum christlicher Führungskräfte
Mit einem neuen Teilnahmerekord ging am Samstag das Forum christlicher Führungskräfte in Fribourg zu Ende. Top-Banker, CEOs und Politiker, dass Niederlagen zum Leben dazugehören und wie sie Gott besonders in Krisen immer wieder stark erlebt haben.
Führungskräfte-Forum
Mehr als 550 Verantwortungsträger und Nachwuchskräfte erlebten am Freitag, 9. März 2018, den ersten Tag des Forums christlicher Führungskräfte in Fribourg. Ihnen wurde eindrücklich nähergebracht, dass man nicht immer auf der Gewinnerseite sein kann.
Startup Event in Zürich
Vom 16. bis 18. März treffen sich in Zürich christlich orientierte Unternehmer zu einem Startup-Weekend, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu vernetzen. Dieses Treffen des Christian Startup Networks ist das erste dieser Art in der Schweiz.
Führungskräfte-Forum
Als Banker wirkte er beim Verkauf der Swiss an die Lufthansa mit. Heute führt Rudolf Wötzel die Berghütte «Gemsli» oberhalb von Klosters. Anfangs März spricht er am Forum 2018 darüber, wie er im «normalen Leben» angekommen ist.
Swissmem-Präsident
Die Wirtschaft brummt, die Börsenkurse steigen. Trotzdem profitieren nicht alle Gruppen von Menschen von diesem Aufschwung. Swissmem-Präsident Hans Hess, einer der Referenten am Forum Christlicher Führungskräfte, erklärt, was zu tun ist.
Führungskräfte-Forum
Zum Leben gehören schwierige Zeiten. Doch es gibt immer wieder Hoffnung. Das will das Forum christlicher Führungskräfte am 9. und 10. März in Freiburg deutlich machen. Roland Frauchiger erklärt, wie Christen zu einer Gewinner-Mentalität kommen.
Rednerin am CEO-Forum
Sie gehört zu den Topbankerinnen der Schweiz. Ihr Erfolgsrezept ist Integrität und Transparenz. Kristine Braden weiss aber auch, wie sie mit Rückschlägen umgehen muss. Am Forum christlicher Führungskräfte im März 2018 spricht sie darüber.
Weltwirtschaftsforum
Der Ökonom Tomáš Sedláček stellte am Rande des Weltwirtschaftsforums WEF in Davos klar, dass die Weltwirtschaftskrise noch lange nicht überwunden ist. Er plädierte für eine neue Geldpolitik.
Gebetsinitiative
Unter dem Namen «Pray4wef» ruft eine Gruppe von Bündner Christen dazu auf, während des WEF in Davos rund um die Uhr zu beten. Einer der Initianten spricht über Motivation und Ziel der Gebetsaktion. Auch «Gebet für die Schweiz» ruft zum Gebet auf.

Anzeige

Kommentar

Festival Spring: Johannes Hartl: «Für Evangelisation braucht es Einheit»
Die Einheit der Christen ist eine Voraussetzung für gelingende Evangelisation. Darüber diskutierte...

Anzeige