Von GB bis Indonesien
Der Bibellesebund von England und Wales gibt bekannt, dass das preisgekrönte App-Spiel «Guardians of Ancora» die Millionen-Grenze geknackt hat. Ziel des Spiels ist es, Acht- bis Elfjährigen Jesus vorzustellen.
Animationsfilm «The Star»
Was die Bibel über die Geburt Jesu zu sagen hat, ist aus dem Lukas-Evangelium weltweit bestens bekannt. Doch welche Rolle spielten die Tiere dabei? Sony Pictures bringt zu Weihnachten einen Animationsfilm in die Kinos, der diese Frage beantwortet.
Buch über besondere Menschen
Trisomie 21 oder das Down-Syndrom, wie es oft genannt wird, wird meist als negativ betrachtet. Geschwister von Betroffenen sehen dies aber anders. Die Freude, welche diese Menschen in die Welt bringen, ist eine Bereicherung.
Beschwingt durch den Sommer
Der Sommer knallt mit einer mächtigen Hitzewelle in die Schweiz und nun gilt es, sich fit über und unter Wasser zu halten. Wie geniessen wir diese warme Jahreszeit, ohne zum fernsehbetäubten Sofa-Hänger zu werden oder gänzlich als Faultier zu enden?
66 Mal «Ich liebe dich»
Ein berührender Liebesbrief, von der ersten bis zur letzten Seite: So definiert Jennifer Rothschild die Bibel. Die Autorin und Referentin gibt erstaunliche Einblicke in die einzelnen biblischen Bücher.
Falsche Erwartungen
Reisen kann eine wunderbare Erfahrung sein. Doch Vorsicht vor falschen Erwartungen: Zu schnell verführen die beginnende Ferienzeit und viele Berichte über geistliche Aufbrüche beim Reisen dazu, das Unterwegssein an sich zu glorifizieren.
Fontis-Buchtipp: «Muttertier»
«Muttertier» ist ein freches und klug geschriebenes Buch über Mütter, Kinder und «die stille Revolution am Wickeltisch» – und wie es sich damit glücklich leben lässt. Autorin Birgit Kelle weiss, wovon sie spricht – sie ist selbst vierfache Mutter.
«Rainforce» mit Debüt
«Viele Menschen leben heute in einer Löwengrube», analysiert Andy La Morte, Gründer der Hard-Rock-Band «Rainforce» und Jugendleiter. Leute würden heute an Orten nach Erfüllung suchen, die nicht erfüllen.
Original entstand hinter Gittern
Der Klassiker aus dem Jahr 1678 wird mit grossem Budget verfilmt. Die Adaption der Novelle von John Bunyan «Pilgerreise zur seligen Ewigkeit», oft «Bunyans Pilgerreise» genannt, soll neuen Boden für das Genre der glaubensbezogenen Filme ebnen.
Band «mal angenommen»
«Mal angenommen» ist bei der Band «mal angenommen» sowohl Name wie auch Programm. So wird beispielsweise bei Konzerten gefragt: «Nur mal für heute Abend angenommen es gäbe einen Gott, was hätte das für Auswirkungen auf dein Leben?»

Anzeige

Kommentar

Ehe ist ein Gebet wert: «Die heterogene Ehe ist nicht Auslauf-, sondern Zukunftsmodell!»
Nachdem in Deutschland die «Ehe für alle» beschlossene Sache ist, wird auch in der Schweiz der...

Anzeige