Cevi-Tag 2017

Die drei Cevianer und die Zeitmaschine

Zum bereits siebten Mal findet am 16. September 2017 der Cevi-Tag, der nationale Schnuppernachmittag des Cevi Schweiz statt. Der Anlass bietet Kindern ab dem Kindergartenalter und Eltern die Möglichkeit, den Cevi, einen der grössten Schweizer Jugendverbände, kennenzulernen.

Zoom
Cevi-Tag 2016
Der Cevi-Tag findet an gut 80 Orten in der Schweiz statt. Das freiwillige Projektteam hat, ebenso wie die Leitungspersonen vor Ort, bereits im Vorfeld etliche Stunden an freiwilliger Arbeit investiert, um den Kindern und Jugendlichen einen unvergesslichen Nachmittag zu ermöglichen.

Die drei Cevianer und die Zeitmaschine

Die drei Cevianer machen sich zusammen mit den Teilnehmern des Schnuppernachmittags zu einer spannenden Zeitreise auf. Die Zeitmaschine führt sie in die Zeit der Steinzeitmenschen, zu den Ägyptern, Römern und sogar bis in den Wilden Westen. Das fantasievolle Programm beinhaltet unter anderem Theatersequenzen, verschiedene Rätsel, die es zu lösen gilt und ein Geländespiel. Es führt auf unbekannte Wege und ermöglicht spannende Begegnungen mit den unterschiedlichsten Figuren. Spass und Abwechslung sind für die Teilnehmenden garantiert.
Weitere Informationen zu den teilnehmenden Abteilungen sind unter www.cevi-tag.ch zu finden.

Gemeinschaftliche Erlebnisse schaffen

Zoom
Flyer für den Cevi-Tag 2017
Das Ziel des Cevi-Tages ist es, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Der Cevi Schweiz fördert junge Menschen in ihrer Entwicklung und ermöglicht es ihnen, ihre Gaben und Fähigkeiten einzusetzen. Das Befähigen von Menschen und das Stärken ihres Verantwortungsbewusstseins stehen genauso im Zentrum wie das gemeinschaftliche Erlebnis.

Cevi Schweiz

Der Cevi Schweiz ist der drittgrösste Jugendverband in der Schweiz mit über 13'000 Mitgliedern. Er führt jährlich über 300 Lager durch und bietet Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, prägende Gemeinschaftserlebnisse und die Möglichkeit, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen. Er ist ein Teil des weltgrössten Jugendverband YMCA YWCA mit insgesamt 70 Millionen Mitgliedern.

Zum Thema:
Streichung Jugend+Sport Gelder: SEK: Bund darf gläubige Jugendliche nicht diskriminieren
Cevi-Tag 2016: Rund 6'000 Kinder unterstützten die drei Cevianer
Kevin Hirt wurde gewählt: Cevi-Leiter zum «Helden des Alltags» gewählt

Datum: 13.09.2017
Autor: Felix Furrer
Quelle: Cevi Schweiz

Publireportage

STH Basel
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Leben mit Cystischer Fibrose
Markus Hänni lebt seit seiner Kindheit mit der Diagnose Cystische Fibrose. Heute ist er 37 Jahre alt und sollte aufgrund von ärztlichen Prognosen...
Verletzt – gefunden
Noah Welch, Teil des US-Eishockeyteams an den Olympischen Spielen, befürchtete einst, dass eine Verletzung seine damals noch junge Karriere bereits...
Gott trug ihn durch
Einen Fuss hat er im Schnee und den anderen in der Gemeinde: David Wise ist Freestyle-Skifahrer und Jugendpastor. Es war denn auch sein Glaube, der...
Schiri und Religionslehrer
Als Hobby-Schiedsrichter wird der Religionslehrer Primo Cirrincione immer wieder mit Fragen und Fällen rund um Fairness konfrontiert. Er rät dazu,...

AKTUELLE NEWS

Leben mit Cystischer Fibrose
Markus Hänni lebt seit seiner Kindheit mit der Diagnose Cystische Fibrose. Heute ist er 37 Jahre alt und sollte aufgrund von ärztlichen Prognosen eigentlich längst tot sein. Trotzdem heirateten Barbara und Markus 2012. Wie meistern sie ihren Alltag?
Verletzt – gefunden
Noah Welch, Teil des US-Eishockeyteams an den Olympischen Spielen, befürchtete einst, dass eine Verletzung seine damals noch junge Karriere bereits wieder beenden würde. Dieses Erlebnis brachte ihn zum Glauben an Jesus Christus.
Gott trug ihn durch
Einen Fuss hat er im Schnee und den anderen in der Gemeinde: David Wise ist Freestyle-Skifahrer und Jugendpastor. Es war denn auch sein Glaube, der ihn durch eine schwierige Zeit trug.
Vom Hinduismus konvertiert
Zum Christentum zu konvertieren, hat in Indonesien schwere soziale Folgen. Das erlebte auch die 26-jährige Andria. Dennoch erzählt sie anderen von Jesus, sogar ihrem Vater, einem Hindupriester.
«Das Gebet»
Der französische Film «Das Gebet» ist das vielleicht Frommste, was der Wettbewerb um den Goldenen Bären seit langem gesehen hat. Er erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der in einer christlichen Kommunität von seiner Heroinsucht geheilt wird.
«Für den Herrn auftauchen»
Auf einen Schlag weltberühmt wurde Lou Bega durch seinen Hit «Mambo No. 5». Inzwischen ist der Sänger Christ geworden und wirbt öffentlich für seinen Glauben. Nun hat er gemeinsam mit seiner Frau Jenieva ein Lied über die Taufe veröffentlicht.
Er tut es gern
Über seine Liebe zu Jesus spricht «Chance the Rapper» öffentlich. Der 24-jährige Rapper aus Chicago sprach kürzlich in der Sendung «This Morning» bei «CBS» über seine Laufbahn und über seinen christlichen Glauben.

Anzeige

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

Ratgeber

Die Angst, etwas zu verpassen Wenn andere meine Träume leben
Manchmal wirkt es so, als hätten alle um einen herum ein aufregendes Leben. Den Traumjob, den...