Die singende Ärztin
Ärzte werden gern als «Engel in Weiss» bezeichnet. Im Falle von Shawn Hamilton kommt noch ein Engelsgesang dazu, denn die singende Medizinerin spricht von Musik als der besten Medizin. Über die Musik will sie auch Glauben und Hoffnung vermitteln.
Alternative bieten
Millionen von Amerikanern spielen Videospiele. Jetzt hat ein christlicher Produzent mit Namen Lightside begonnen, Games zu entwickeln, die Menschen für Christus gewinnen und für den Glauben interessieren sollen – bisher mit grossem Erfolg.
Nach CD und Film
Das Album «God's Not Dead» («Gott ist nicht tot») der «Newsboys» erreichte Platinstatus. Und der Film mit Cameo-Auftritt der Band wurde zum Überraschungserfolg. Nun lädt die Band zur «God’s Not Dead»-Konferenz.
Livenet-Videoportal
Livenet feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum. In diesen Tagen geben wir einen Einblick in die Tätigkeit unseres Werkes. Eines unserer Angebote ist das Videoportal. Dort veröffentlichen wir regelmässig Videos, die ermutigen und inspirieren.
«Bist du der, der du sein willst?»
«Switchfoot» zählen zu den prägendsten christlichen Interpreten der Gegenwart. In einem Lied fragt die Band: «Bist du der, der du sein willst?» Diese Worte änderten das Leben eines Drogenkuriers.
Stryper mit neuem Album
Keine Band formte den «White Metal» in den 80ern und 90ern derart wie «Stryper». Die Band, die 1983 gegründet wurde, prägte Generationen. Nun liefert Frontmann Michael Sweet (52) mit seiner Band das 16. Album.
Weil er im Stadion betete
Joe Kennedy, Fussball-Coach an einer High School in den USA, wurde jetzt definitiv entlassen, nachdem er sich geweigert hatte, auf ein kurzes Gebet nach dem Spiel zu verzichten (Livenet berichtete).
Epochales Bibelspiel in Arbeit
Epische Bilder und gewaltige Aufgaben: Wenn die Bibelvideo-Spiel-Serie «The Game Bible» Realität wird, kann jeder als David Goliath gegenüberstehen. Die niederländischen Zwillinge Efraim und Ruben Meulenberg wollen eine ganze Bibelserie lancieren.
Atheismus-Wahn in den USA
Dante Turo (17) ehrte nach einem Touch-Down Gott, indem er mit dem Finger nach oben zeigte. Das wertete der Schiedsrichter als «unsportliches Verhalten», Turos Erfolg wurde nicht gewertet und der Referee forderte, er solle dies künftig nicht tun.
Neue Briefmarken
Laientheologe und Comic-Zeichner Charles M. Schulz lässt seine Comic-Figur Charlie Brown Sinn in Weihnachten und nicht im Kommerz finden. Die Kult-TV-Sendung wird seit 50 Jahren ausgestrahlt – zum Jubiläum vertreibt die US-Post eine Spezialedition.

Anzeige

Kommentar

Skurriler Streit: Wer darf den Gotthardtunnel segnen?
Der ehemalige Abt von Einsiedeln, Martin Werlen, hat sich in die Nesseln gesetzt. Jetzt muss er den...

Anzeige