Kein Bohren und Füllen mehr?
Das Londoner «King's College» entwickelt ein Verfahren, das Zähne re-mineralisieren soll. Dadurch würden Bohrer und Füllung abgelöst. Die christliche Webseite «Breaking Christian News» sieht darin auch eine Gebetserhörung.
Viele würden in ein Loch fallen
Vier Tage vor dem grossen Moment eröffnete Basketballer Isaiah Austin (20) herzerschütternde Nachrichten: er hat das Marfan-Syndrom. Das bedeutet das Ende seiner Sportlerkarriere. Doch er fällt nicht in ein Loch und ermutigt dadurch andere.
Fit mit dem Coach
Das Fussballspiel ist ein Bild für das Leben und auch für den Glauben. Lassen Sie sich vom besten Coach aller Zeiten trainieren. Wir haben für Sie sechs Trainingseinheiten zusammengestellt.
Arzt bestätigt Wunder
Autor und Pastor Don Nordin publiziert im Buch «The Audacity of Prayer» Beispiele von medizinisch überprüfbaren Wundern. Eines davon ist von Jon, bei dem wegen einem Herzproblem davon ausgegangen wurde, dass er die Nacht nicht überleben würde.
Larry King:
Larry King gewährte einen Einblick in sein Leben. Er startete sogar eine Gebetskampagne für das älteste Grosskind des Entertainers Pat Boone und seiner Frau Shirley. Darüber sprach King auf Pats Geburtstagsfeier.
Heute wieder gesund
Die Ärztin Zoe Scounos erlebte eine Wunderheilung. Medizinisch gesehen war ihr Vater nicht mehr zu retten. Doch nach Gebeten dauerte es fünf Wochen, bis er wieder gesund war.
Durant in seiner MVP-Rede
«Ich danke Gott, dass er mein Leben geändert hat», sagte Kevin Durant mit Tränen in den Augen. Gerade war er zum besten Spieler der NBA gewählt worden.
Weltrekord für Heilsarmee
Daran, dass die Robertson-Familie einen Rekord nach dem anderen bricht, hat sich das TV-Publikum bereits gewöhnt. Aber der jüngste wird wohl legendär. Und er hilft der Heilsarmee.
«Oh Gott, was habe ich getan!»
Kurz nachdem Ashley die Abtreibungspille «RU 486» eingenommen hatte, entschied sie sich, ihr Kind zu behalten. Das Baby konnte gerettet werden.
Er galt als «gehirntot» ...
Vor zweieinhalb Jahren schien Sam Schmid (23) gehirntot zu sein. Bereits dachte man daran, ihm Organe zu entnehmen. Heute spielt er wieder Basketball und will Veterinärtechniker werden.

Anzeige

Kommentar

Kommentar: Besser als ihr Ruf – Entwicklungshilfe
Wer mit einer Gruppe Menschen zusammen ist und den Begriff «Entwicklungshilfe» in die Mitte wirft,...

Anzeige