Protestantismus ganz säkular
Die Deutschen haben einen «völlig verkrampften» Umgang mit dem Essen (über die Schweizer ist noch nichts bekannt…). Liegt der Grund für den herrschenden Körperwahn im Protestantismus?
Olympische Spiele
Das gemeinsame Einlaufen des süd- und nordkoreanischen Teams bei Olympia hält Pastor Stephan Choe für ein starkes Zeichen der Versöhnung. Der Geistliche aus einer koreanisch geprägten Freikirche in Bochum bleibt aber auch realistisch.
Heilung durch Gott
Das US-Eislaufpaar Alexa Scimeca Knierim und Chris Knierim spricht offen über seinen Glauben. Gott habe übernatürlich eingegriffen, sagen die beiden. Denn bei Alexa wurde ein Magendarm-Leiden diagnostiziert, das tödlich hätte verlaufen können.
Chinas Gold-Coach Li Yan
Chinas Speed-Skating-Trainerin Li Yan erlebte an den Olympischen Spielen regelmässig einen Gold-Regen. «Je erfolgreicher man ist, desto demütiger sollte man sein», sagt die Christin. Sie habe das nicht selbst erarbeitet, der Erfolg komme von Gott.
Super Bowl
Die New England Patriots gehören zu den erfolgreichsten Sportunternehmen der Gegenwart. Zum achten Mal im laufenden Jahrtausend stand das Team im Super Bowl, verlor diesen jedoch gegen Philadelphia. Im Team befinden sich mehrere bekennende Christen.
Grösstes Sportereignis der Welt
Dass in der American Football-Liga NFL Christen spielen, ist nicht neu. Wenn am Sonntag wieder Millionen Menschen den Fernseher einschalten, um das grösste Sportereignis der Welt, den Super Bowl, zu sehen, stehen auch wieder viele Christen im Fokus.
«tri-care santé»
In der kleinen Freiburger Gemeinde Galmiz hat der Sozialunternehmer Beat Fasnacht mit «tri-care santé» ein Angebot geschaffen, das Modellcharakter für die körperlich-geistige bzw. geistliche Aktivierung von alten Menschen hat.
Super-Bowl-Star Carson Wentz
NFL-Star Carson Wentz (24) führte seine Philadelphia Eagles in den diesjährigen Super-Bowl – beim grossen Finale ist er jedoch wegen eines Kreuzbandrisses nicht dabei. Seinen Glauben kann dies nicht erschüttern.
Ein Sieg für ganz Afrika
Der gläubige Christ und ex-Fussballer George Weah schreibt Weltgeschichte: Erstmals seit über 73 Jahren ist in Liberia friedvoll gewählt worden. Der einstige Milan-, Monaco-, und Manchester-Star ist in diesen Tagen in Monrovia vereidigt worden.
Tennis-Ass Tennys
Erstmals überstand Tennys Sandgren die 1. Runde an einem Grand-Slam-Turnier und wurde erst im Viertelfinale gestoppt. Auch auf Twitter sorgte er in vergangenen Jahren mit fragwürdigen Posts für Furore. Nun bekannte er sich zum christlichen Glauben.

Anzeige

Kommentar

Festival Spring: Johannes Hartl: «Für Evangelisation braucht es Einheit»
Die Einheit der Christen ist eine Voraussetzung für gelingende Evangelisation. Darüber diskutierte...

Anzeige