Mirjana lobt den Höchsten
Was für eine Performance von Mirjana Lucic-Baroni. Die kroatische Tennisspielerin sorgte für einen spektakulären Überraschungserfolg am Australien Open. Nach dem Viertelfinale dankte sie Gott auf einer Pressekonferenz öffentlich.
SRS-Seminar Mentaltraining
Die Seminarabende «Mentaltraining» von Andrea Jenzer, Psychologin und Leiterin der christlichen Sportlerorganisation SRS Pro Sportler, verknüpfen Hintergrundwissen mit der Praxis. Das Seminar verspricht praktischen Nutzen - auch für den Alltag.
Erfahrungen als Wegweiser
Wie kann ich herausfinden, welchen Plan Gott für mein Leben hat? Eine Möglichkeit ist, in die eigene Vergangenheit zu schauen: Der Schmerz, den ich durchlebt habe, und der Trost, den ich erfahren habe, kann etwas sein, das Gott brauchen möchte.
Neue US-Regierung ist pro-life
US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret erlassen, wonach die Ausgabe von Steuergeldern für Abtreibung eingeschränkt werden soll. Entwicklungshilfe soll künftig nur noch an Gruppen gehen, die keine Abtreibungen anbieten.
Wegweisendes Urteil in Alabama
Der Oberste Gerichtshof von Alabama hat entschieden, dass eine Frau ihre Klage gegen eine Ärztin fortführen kann. Sie beschuldigt die Ärztin, ihr ein Medikament verabreicht zu haben, das eine Fehlgeburt einleitete.
Tipps fürs Zeitmanagement
Zeitmanagement ist das Einfachste der Welt. Sie müssen in jedem Moment Ihres Tages nur eine einzige Frage beantworten: Beschäftige ich mich im Moment mit der Aufgabe, die langfristig die für mein Leben wichtigsten Ergebnisse bringt?
Das Bohnenexperiment
«Danken schützt vor Wanken. Loben zieht nach oben.» Dieser bekannte Spruch birgt viel Wahrheit. Eine gute Hilfe, sich der Dinge bewusst zu werden, für die man dankbar ist, ist das sogenannte Bohnenexperiment.
10'000 Jugendliche erwartet
«Mehr als 10'000 junge Menschen aus ganz Europa und den anderen Kontinenten werden am Jahresende zum Europäischen Jugendtreffen nach Riga kommen.
Jedes Jahr 45 Millionen
Abtreibung ist die häufigste Todesursache der Welt. Das hat die Bundesvorsitzende der deutschen «Aktion Lebensrecht für alle» festgehalten. Nach Angaben der Vereinten Nationen werde jedes Jahr 45 Millionen Kindern das Recht auf Leben verwehrt.
Frieden stiften – Teil 3
Echte Friedensstifter zeichnen sich durch ihr Gebetsleben aus. Sie haben die Demut, Gott ihr Herz auszuschütten, und die Freiheit, schwierige Menschen zu segnen.

Anzeige

Kommentar

Ehe ist ein Gebet wert: «Die heterogene Ehe ist nicht Auslauf-, sondern Zukunftsmodell!»
Nachdem in Deutschland die «Ehe für alle» beschlossene Sache ist, wird auch in der Schweiz der...

Anzeige