Epochales Bibelspiel in Arbeit
Epische Bilder und gewaltige Aufgaben: Wenn die Bibelvideo-Spiel-Serie «The Game Bible» Realität wird, kann jeder als David Goliath gegenüberstehen. Die niederländischen Zwillinge Efraim und Ruben Meulenberg wollen eine ganze Bibelserie lancieren.
Atheismus-Wahn in den USA
Dante Turo (17) ehrte nach einem Touch-Down Gott, indem er mit dem Finger nach oben zeigte. Das wertete der Schiedsrichter als «unsportliches Verhalten», Turos Erfolg wurde nicht gewertet und der Referee forderte, er solle dies künftig nicht tun.
Neue Briefmarken
Laientheologe und Comic-Zeichner Charles M. Schulz lässt seine Comic-Figur Charlie Brown Sinn in Weihnachten und nicht im Kommerz finden. Die Kult-TV-Sendung wird seit 50 Jahren ausgestrahlt – zum Jubiläum vertreibt die US-Post eine Spezialedition.
Dreidimensional leben
Je älter man wird, desto schneller scheint die Zeit zu vergehen. Und so schwingt bei manch rundem Geburtstag auch ein wenig Wehmut mit. Doch wer sein Leben mit reichen Inhalten füllt, kann dem Zahn der Zeit getrost entgegenlachen.
«Rend Collective»
Was im Kleinen in Nordirland begann, wirkt sich nun rund um den Globus aus: Die Musik der Band «Rend Collective» berührt. So rettete sie beispielsweise einer Frau aus Texas das Leben.
Erstes christliches Golfturnier
Das 1. Ichtu's-Turnier in der Schweiz ist Geschichte. Karsten Gosse will mit «Ichtu's – Christen im Golfsport e.v.» Golfer für Christus begeistern und Christen fürs Golfen. Durch ein Burnout entdeckte er seine Leidenschaft fürs Golfen.
Christliche Klinik SGM
Die Klinik SGM in Langenthal wurde um- und ausgebaut. Unter anderem wurde das Angebot für Mütter, die nach der Schwangerschaft in eine Depression fallen, erweitert.
Bauprojekt abgeschlossen
Nach zwei Jahren Bauzeit ist das Bauprojekt der Klinik SGM abgeschlossen. Errichtet wurde unter anderem ein neuer Patienten-Trakt. Nun wird das Resultat am 29. August an einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt.
Sport-Mentoring
Für Sportler-Coach Andrea Jenzer passen Christsein und Spitzensport genauso gut zusammen wie Psychologie und Glaube. Ein Porträt.
Das wird emotional
Mehr als 2'000 jüdische Sportler nehmen an den 14. Europäischen Maccabi-Spielen teil. Diese werden im Berliner Olympia-Stadion ausgetragen – dort, wo die Sommer-Spiele 1936 zur Machtdemonstration der Nazis missbraucht wurden.

Anzeige

Kommentar

Männerfeindlichkeit: Wo bist du, Adam?
Die feministische Ideologie hat vielerorts ein männerfeindliches Klima geschaffen. Über die Schiene...

Anzeige