Mega-Church im Einsatz
Einen ganz praktischen Weg, um in der Flüchtlingskrise auszuhelfen, fand eine Mega-Gemeinde aus Florida: An einem Einsatzwochenende wurden 300'000 Essensrationen verpackt, um sie anschliessend in den Nahen Osten zu schicken.
St. Gallen geht voran
Im Kanton St. Gallen sollen in Zukunft auch kleine Religionsgemeinschaften eine kantonale Anerkennung erhalten können. Der Kanton will damit auf die veränderte religiöse Landschaft reagieren.
Zwang zur Selbstdarstellung?
Wie können Christen ihren Glauben im Internet leben? Darum ging es bei einer Veranstaltung im Rahmen des Dynamissio-Kongresses in Berlin. Der Medienethiker Thomas Zeilinger kritisierte den Zwang zur Selbstdarstellung in den sozialen Medien.
Dixon über «Identität»
Sänger Colton Dixon veröffentlichte soeben sein jüngstes Album. Mit «Identity» («Identität») erklärt er, dass nicht Hollywoods Massstäbe zu erklären haben, wie man sein soll. Er zeigt, wo sich wahre Identität finden lässt.
Einmal Noah und zurück
Im Frühling 2017 touren 18 Teenager-Chöre durch die Schweiz, davon drei durch die Romandie. Dies mit dem Musical «Noah», dem jüngsten Werk der Jugendmusik-Bewegung «Adonia» aus Brittnau (AG). «Adonia»-Gründer Markus Hottiger gewährt einen Einblick.
An Guatemalas Autobahn
Wenn ein Auto von einem Polizisten angehalten wird, erwartet der Fahrer vermutlich eine Rüge oder auch eine Strafe – aber kein Gebet. In Guatemala ist das in diesen Tagen anders. Dort beten Christen und Polizisten gemeinsam für die Fahrer.
Hippie wird Entwicklungshelfer
Die Jahreskonferenz der Christlichen Geschäftsleute Schweiz (CGS), die diesmal am 24. und 25. März 2017 im Bibelheim Männedorf stattfand, ist immer wieder die Gelegenheit, Zeugnisse der besonderen Art zu hören.
«Make Easter great again»
Ein landesweit bekannter Schokoladen-Hersteller und Konditor aus der Innerschweiz produziert eine Schokoladen-Comic-Figur mit gelber Föhn-Tolle. Geworben wird mit dem Slogan: «Chocolate first – Make Easter Great again». Eine satirische Betrachtung.
Alphalive Leadership Day
Rund 70 Personen erlebten in Winterthur am letzten Samstag, wie Alphalive auch nach über 20 Jahren Menschen hilft, einen lebendigen Glauben zu Gott zu entdecken. Die Leiterübergabe von Alphalive Schweiz fand im Rahmen dieses Leitertages statt.
Calvin am Bosporus
1517 hat Martin Luther mit 95 Thesen die Reformation in Gang gebracht. 1523 griff sie mit der ersten Zürcher Disputation auf die Schweiz über. Weniger bekannt ist, dass die Reformation auch im Balkan und im Orient auf fruchtbaren Boden fiel.

Anzeige

Kommentar

Kündigung von J+S: Der Staat schneidet sich ins eigene Fleisch!
Ein weiterer herber Schlag droht der christlich geprägten Jugendarbeit in der Schweiz. Nach dem...

Anzeige