Bethlehem. Nach fünfwöchiger Belagerung der Geburtskirche in Bethlehem haben sich israelische Soldaten am Freitag vom Krippenplatz vor der Kirche zurückgezogen. Augenzeugen berichteten, in drei Panzerwagen hätten die Israelis den Platz verlassen. ...
Schönenwerd. Rund 700 evangelische Gemeinden in der Deutschschweiz haben in diesen Tagen ein von evangelikaler Seite hergestelltes Video erhalten, in dem drei prominente Christen Stellung gegen die Fristenregelung beziehen, wie sie am 2. Juni in ...
Montreux. Mit seiner einseitigen Verurteilung Israels im Nahostkonflikt begünstige das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) die antisemitische Stimmung, warnte Alfred Donath, Präsident des Schweizerischen Israelitischen ...
Bogota. In Kolumbien hat sich die marxistische Rebellenorganisation FARC für den Tod von rund 100 Zivilisten in einer Kirche im Nordosten des Landes entschuldigt. In einer Presseerklärung übernahm die wichtigste Rebellengruppe des Landes einen ...
Berlin. Die atheistische Jugendweihe ist immer noch die grösste Konkurrenz für die Konfirmation: Rund 100.000 Jugendliche nehmen in diesem Frühjahr bundesweit an den Jugendweihen oder Jugendfeiern teil. 95 Prozent fänden in den neuen ...
Brüssel. Die Konferenz der Europäischen Rabbiner hat scharfe Kritik an der Haltung der Europäischen Union zu Israel geübt. Die EU-Politik sei einseitig, weil sie die Selbstverteidigung Israels gegen Terrorangriffe und Selbstmordattentate mit ...
Liestal. Im reformierten Tagungszentrum Leuenberg bei Liestal tagt seit Donnerstag das "Forum 2002", die internationale Dachorganisation aller schwulen und lesbischen Kirchgemeinde Europas. 48 Gruppen haben Delegierte an die bis Sonntag ...
Immer wieder eskaliert die Gewalt in den Schulen, schlagen Fäuste auf den Pausenplätzen zu. Die Gewaltakte werden immer brutaler, die Täter immer jünger und die Gewaltbereitschaft immer grösser. Manchmal zeichnet sich eine Gewaltexplosion ab, ...
Schörfling. Zwischen gewaltverherrlichenden Computerspielen und Gewalttaten gibt es nach Ansicht des deutschen Schulpsychologen Bernd Jötten einen klaren Zusammenhang. "Durch solche Spiele würden die Täter auf ihre Taten systematisch ...
WWF
Mailand/Zürich. 90 Prozent der alpinen Fliessgewässer sind nach Angaben der Umweltschutzorganisation World Wildlife Fund (WWF)bereits reguliert. Die Umweltschützer warnen vor einer Ökokatastrophe in den Alpen und fordern den Erhalt natürlicher ...

Anzeige

Kommentar

Türkei: Nach dem Referendum: «Christen sind bedeutungslos geworden – ausser als Feindbild»
Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan konnte beim Verfassungsreferendum einen knappen Sieg...

Anzeige