Rom. Ein weltweites Anti-Hungerprogramm in der Höhe von rund 24 Milliarden Dollar öffentlicher Investitionen könnte die Zahl der Hungernden von heute rund 800 Millionen bis zum Jahre 2015 halbieren. Diese Zahl hat die Ernährungs- und ...
Braunschweig. In der Diskussion um Gewalt in den Medien hat Ulrike Block-von Schwartz, vorgeschlagen, wirtschaftlichen Druck auf die Fernsehsender auszuüben. Durch einen Warenboykott könnten den Sendern die Werbeeinnahmen entzogen werden. Nach ...
Genf. Wie das UNO-Kinderhilfswerk (Unicef) in einem in Genf veröffentlichten Bericht aufzeigt, wurden im Jahr 2000 weltweit 50 Millionen Kinder – d.h. 41 Prozent aller Neugeborenen – bei der Geburt nicht registriert. Ohne Geburtsurkunde riskieren ...
Eschenz TG/Zürich. Ein fröhliches Fest ohne Drogen soll es werden und Betroffenen Mut machen für den Ausstieg aus der Sucht: Am Samstag, 29. Juni, findet das zweite "Clean-Openair" auf der Klosterinsel St. Otmar im Werd in Eschenz, ...
Venedig. Ein neues Verständnis von Arbeit und wirtschaftlichem Wachstum forderten die 60 Teilnehmenden der vierten Konferenz der kirchlichen Umweltbeauftragten Europas, die in Venedig stattfand. Ihre vierte Konsultation stand unter dem Thema ...
Dortmund/Seoul. Deutschland hat bei der Fussball-Weltmeisterschaft den zweiten Platz erreicht - zumindest bei der soeben in Korea zu Ende gegangenen Roboter-Fussball-WM der Federation of International Robot-Soccer-Association (FIRA). In der ...
London. Forscher haben ein Programm entwickelt, mit Hilfe dessen Computer im Scannen von Gesichtern und der Erkennung genetischer Gruppen charakteristischer Krankheitsypmtome trainiert werden. Das Programm soll vor allem Ärzten mit wenig ...
Berlin. Fast täglich wird in den Nachrichten von Kämpfen zwischen Israelis und Palästinensern berichtet. Julia Deeg hat sie hautnah miterlebt. Zusammen mit anderen Friedenaktivisten hat die junge Deutsche über zwei Monate in Yasser Arafats ...
Die Expo.02 bietet eine Fülle von Gedankenanstössen zur Schweiz, jedenfalls für den, der Zeit hat. Was bleibt von der Flut der Eindrücke haften? - Wir haben uns unter Besuchern umgehört. „Und was halten Sie von Un ange passe?“ Murten. Rund 350 ...
Als die 16 Fussball-Teams aus allen Erdteilen in Seoul landeten und in die zehn koreanischen Städte weiterreisten, in denen die Vorrundenspiele ausgetragen werden, konnten sie dort eine verblüffende Beobachtung machen: Im Unterschied zu anderen ...

Anzeige

Kommentar

Widersprüche in den Medien: Man darf «islamischer Terror» sagen
In einem Kommentar geht der islamische Buchautor Hamed Abdel-Samad auf die widersprüchliche...

Anzeige