Gegen internationales Recht
Schweden ist entschlossen, die christliche Schauspielerin Aideen Strandsson in den Iran zurückzuschicken – ungeachtet der Tatsache, dass das für sie Folter, Vergewaltigung oder sogar den Tod in einem iranischen Gefängnis bedeuten kann.
Aus Noahs und Mohammeds Zeit
Muslime und Juden haben von ihrer Religion her ein Schweinefleischverbot. Sie dürfen kein Schweinefleisch essen. Das sei im Koran bzw. in der Thora so festgehalten. Die Zeiten und Umstände sind je unterschiedlich festgelegt.
«Staryend» mit Debüt
Die Band «Staryend» liefert ein vielbeachtetes Debüt. Die Lyrik der Formation macht Mut. Das Lied «Stay with me» handelt beispielsweise von der Zusage des Schöpfers, dass er stets bei einem ist.
Ein besonderer Missionar
Elia ist schon 70 Jahre alt. Dennoch kümmert er sich um die vielen Gemeinden, die er im Bergland Indonesiens gegründet hat. Und er leitet soziale Projekte. «Wir dürfen nicht nur das Evangelium predigen und dabei die Hungrigen vergessen», so Elia.
Bündner Jungscharen
Es dürfte das grösste und längste Sommerlager in Graubünden sein. Während sechs Wochen steht hinter Klosters-Monbiel eine Lagerstadt.
Nach fast 40 Jahren im Exil
Ken Ham, Leiter des «Creation Museum», errichtete die Arche im Massstab 1:1. Jetzt beleuchtet er das Monument mit den Regenbogen-Farben. «Der Regenbogen ist eine Erinnerung dafür, dass Gott die Menschen nicht mehr mit einer Flut richten wird.»
Jim Carrey über Jesus
Jim Carrey, unter anderem bekannt als Bruce in «Bruce Almighty», sprach kürzlich vor Männern, die in Gang-Machenschaften involviert waren und zurück ins normale Leben gelangen wollen.
Beschwingt durch den Sommer
Der Sommer knallt mit einer mächtigen Hitzewelle in die Schweiz und nun gilt es, sich fit über und unter Wasser zu halten. Wie geniessen wir diese warme Jahreszeit, ohne zum fernsehbetäubten Sofa-Hänger zu werden oder gänzlich als Faultier zu enden?
Durch Heilungen und Wunder
In Indien werden Christen so sehr verfolgt wie nur in wenigen anderen Ländern. Dennoch wächst die christliche Kirche an vielen Orten unaufhaltsam. Der Grund dafür sind oftmals Wunder und Heilungen von Menschen. Doch der Wachstumsprozess braucht Zeit.
Studie belegt Aussage der Bibel
Eine neue Studie der Universität Zürich bringt es ans Licht: Grosszügigkeit macht Menschen glücklicher. Bereits das feste Versprechen, freigiebiger zu sein, löst eine Veränderung im Gehirn aus, die uns glücklicher macht, wie die Forscher mitteilen.

Anzeige

Kommentar

Ehe ist ein Gebet wert: «Die heterogene Ehe ist nicht Auslauf-, sondern Zukunftsmodell!»
Nachdem in Deutschland die «Ehe für alle» beschlossene Sache ist, wird auch in der Schweiz der...

Anzeige