Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; die grösste aber von diesen ist die Liebe. 1. Korinther 13,13 Es gibt nur eine Sprache, die auf der ganzen Welt von jedem verstanden wird. Egal, zu welcher Nation, zu welcher Kultur oder ...
Und der HERR hat ihn treffen lassen unser aller Ungerechtigkeiten. Jesaja 53,6 »Der Erlöser wird repariert.« So titelte eine deutsche Zeitung, als ein Blitz nach schweren Gewittern in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro in die 30 Meter ...
Von Sergio Fortes Die Ethik stellte in der Geschäfts- und Berufswelt schon immer eine grosse Herausforderung dar, und dies wird sich im 21. Jahrhundert trotz vieler Fortschritte und Veränderungen noch steigern. Der Begriff «Ethik» kommt vom ...
Alle Schrift ist von Gott eingegeben. 2. Timotheus 3,16 Charles Wesley, ein englischer Liederdichter, sagte einmal über die Bibel: »Sie muss entweder eine Erfindung guter Menschen, von Engeln, von bösen Menschen oder Dämonen oder von Gott sein. ...
Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du errettet werden. Apostelgeschichte 16,31 Der 50. Geburtstag liegt schon hinter ihm. Über eine Million Leben hat er schon gerettet. Es dauerte viele Jahrzehnte, bis er sich durchgesetzt hat. Die Rede ...
Denn er hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht, auf dass wir in ihm die Gerechtigkeit würden, die vor Gott gilt. Luther Denn Gott hat Christus, der ohne jede Sünde war, mit all unserer Schuld beladen und verurteilt, damit ...
Die Gott wohlgefälligen Opfer sind ein zerbrochener Geist; ein zerbrochenes und zerschlagenes Herz wirst du, o Gott, nicht verachten. Psalm 51,19 Wenn ich dieses Zitat lese, dann müsste ich eigentlich lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Bei ...
Denn der Herr sieht nicht auf das, worauf der Mensch sieht; denn der Mensch sieht auf das, was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz an. 1. Samuel 16,7 Ich sass mit meiner Tochter auf einer dieser Kinderschaukeln, die mit einer Spirale am ...
Siehe, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt wegnimmt! Johannes 1,29 »Die Suche nach Sündenböcken ist von allen Jagdarten die einfachste «, so die Aussage des amerikanischen Präsidenten Dwight D. Eisenhower (von 1953 bis 1961 im Amt). Als ...
Siehe, der Sämann ging hinaus zu säen … Als aber die Saat aufsprosste und Frucht brachte, da erschien auch das Unkraut. Matthäus 13,4.26 Unkraut jäten ist wirklich eine lästige Sache! Besonders an heissen Sommertagen gibt es weit angenehmere ...

Anzeige

RATGEBER

Was wir tun und lassen sollten Die Kunst des Ausruhens
Warum sind wir so gerne gestresst? Fühlen uns richtig gut, wenn wir Punkte auf der To-Do Liste...

Anzeige